Gemeinde Hausham lässt Wasserleitung sanieren

Tratberg: Sperrung wegen Bauarbeiten

Auf Anwohner im Bereich Tratberg und ihre Besucher kommen ab Montag Unannehmlichkeiten zu: Wegen Bauarbeiten ist eine Zufahrt gesperrt.

Hausham– Der Grund der Sperrung: Die Gemeinde Hausham erneuert die Trinkwasserleitung im Bereich Tratberg I (Bereich Anwesen Miesbacher Straße 36 und 36a) und ertüchtigt die vorhandene Regenrinne im Zufahrtsbereich zu Tratberg I und II.

Wie die Gemeinde mitteilt, müssen sich Anwohner und Autofahrer von Montag bis Freitag, 11. bis 15 Juni 2018, auf Behinderungen einstellen. Je nach Bedarf muss der Bereich halbseitig oder komplett gesperrt werden. Die bestehende Feuerwehrzufahrt wird als Umleitung in den Tratberg I für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen verwendet. 

Parkmöglichkeiten stehen während der Bauphase im Hinterhof des Rathauses zur Verfügung. Die Zufahrt zum Tratberg II ist bedingt möglich. Man werde mit der beauftragten Straßenbaufirma versuchen, die Sperrungen und Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Nähere Infos erteilt das Bauamt der Gemeinde.

ag

Rubriklistenbild: © dpa / Lino Mirgeler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Streit im Spinnradl eskaliert völlig -  Haushamer (20) vor Gericht
Nach der Weihnachtsfeier noch auf ein Bier ins Spinnradl und dann nach Hause. Das war der Plan eines Haushamers mit zwei Arbeitskollegen im Dezember 2017. Doch es sollte …
Streit im Spinnradl eskaliert völlig -  Haushamer (20) vor Gericht
Integratives Sportfest: Ein positives Erlebnis für alle Beteiligten
Schon von Weitem waren am Samstag neben Ball- und Bolzgeräuschen auch Anfeuerungsrufe und jubelnde Kinderstimmen an der zentralen Sportanlage in Hausham zu hören.
Integratives Sportfest: Ein positives Erlebnis für alle Beteiligten
Feuerwehr muss wieder stundenlang Retten: Kühe stürzen in zehn Meter tiefe Felsspalte
Zum dritten Mal innerhalb von vier Tagen ist die Feuerwehr Schliersee zu einer Kuhrettung ausgerückt. Am Sonntag steckte zwei Tiere in einer zehn Meter tiefen Felsspalte …
Feuerwehr muss wieder stundenlang Retten: Kühe stürzen in zehn Meter tiefe Felsspalte
Nach Party: Fischbachauer will mit Freundin (17) betrunken heimfahren - und kommt nie an
Ein Fischbachauer (21) hat sich nach einer Party mit über 1,5 Promille ins Auto gesetzt. Angeschnallt ist er nicht. Auf dem Beifahrersitz: Seine 17-jährige Freundin. Sie …
Nach Party: Fischbachauer will mit Freundin (17) betrunken heimfahren - und kommt nie an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.