Und sucht Zeugen

Unbekannter zerkratzt mehrere Autos - Polizei ermittelt

Es muss in der Nacht auf Montag passiert sein: Jemand hat seinen Zorn an mehreren geparkten Autos in der Haushamer Rathausstraße ausgelassen und sie zerkratzt. Wer hat etwas gesehen?s

Hausham - Die Polizei Miesbach berichtet: Von Sonntag auf Montag wurden in Hausham in der Rathausstraße zwei Pkws eines 52-jährigen Anwohners durch Verkratzen beschädigt. Evtl. gibt es noch weitere Geschädigte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters geben können, sollen sich bitte unter der Telefonnumer 08025-2990 an die Polizei Miesbach wenden.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ gms

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Asphaltierung: Vollsperrung der Tegernseer Straße in Hausham
Bald haben es die Haushamer überstanden: Die Arbeiten an der „neuen Ortsmitte“ an der Tegernseer Straße gehen in die finale Phase. Doch zuerst gibt‘s noch eine …
Wegen Asphaltierung: Vollsperrung der Tegernseer Straße in Hausham
Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Der geschlossene Gasthof Moar fehlt den Besuchern der Wallfahrtskirche Wilparting. Denn nicht nur die Stube ist zu, sondern auch die Toiletten. Die Folgen sind nicht zu …
Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
„Bitte lächeln“: Beim sechsten Blitzmarathon auf Bayerns Straßen machte die Polizei gestern 24 Stunden lang Jagd auf Raser. Wir haben die Beamten begleitet.
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?

Kommentare