Und sucht Zeugen

Unbekannter zerkratzt mehrere Autos - Polizei ermittelt

Es muss in der Nacht auf Montag passiert sein: Jemand hat seinen Zorn an mehreren geparkten Autos in der Haushamer Rathausstraße ausgelassen und sie zerkratzt. Wer hat etwas gesehen?s

Hausham - Die Polizei Miesbach berichtet: Von Sonntag auf Montag wurden in Hausham in der Rathausstraße zwei Pkws eines 52-jährigen Anwohners durch Verkratzen beschädigt. Evtl. gibt es noch weitere Geschädigte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters geben können, sollen sich bitte unter der Telefonnumer 08025-2990 an die Polizei Miesbach wenden.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ gms

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unser Advents-Rezept des Tages: Omas Hundetraum
Warum eigentlich nicht auch mal unseren vierbeinigen Freunden ein paar Plätzchen backen? Wie auch der Hund in der Vorweihnachtszeit verwöhnt wird, lest ihr hier in …
Unser Advents-Rezept des Tages: Omas Hundetraum
Bahnübergänge: Diese Gefahrstellen sollen entschärft werden
Neun Bahnübergänge gibt es in der Gemeinde Fischbachau, aber nur einer davon ist technisch gesichert. Einige Gefahrstellen könnten mit verhältnismäßig wenig Aufwand …
Bahnübergänge: Diese Gefahrstellen sollen entschärft werden
Nachdem er einer Fremden half: Mann vor Disco brutal zusammengeschlagen
Als ein Mädchen mit ihrem Auto im Schnee stecken geblieben war, halfen ein 20-Jähriger und zwei Freunde sofort. Nun liegt der junge Mann schwerverletzt im Krankenhaus.
Nachdem er einer Fremden half: Mann vor Disco brutal zusammengeschlagen
Pro Rettungsgasse: Einsatzkräfte informieren bei Aktionstag
Gerade zu Ferienbeginn sind die Autobahnen voll.  Und doch scheitert immer wieder das Bilden einer Rettungsgasse. Am Freitag gab’s nun einen Aktionstag am Irschenberg.
Pro Rettungsgasse: Einsatzkräfte informieren bei Aktionstag

Kommentare