Unfall an Zufahrt zu Krankenhaus Agatharied

Zwei Menschen bei Kollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung am Krankenhaus Agatharied sind am Dienstag zwei Personen verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Agatharied– Das berichtet die Polizei Miesbach über die Kollision:

„Am Dienstag, 02.01.2018, gegen 16.40 Uhr kam es in Hausham an der Abzweigung zum Krankenhaus zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 55-jährige Fischbachauerin wollte mit ihrem Fiat vom Krankenhaus nach links auf die B 307 einfahren und übersah dabei einen BMW eines 85-jährigen Miesbachers, welcher in Richtung Miesbach fuhr.

Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und wurden vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden.

Während der Unfallaufnahme konnte der Verkehr nur einseitig vorbeigeleitet werden, weshalb es zu massiven Rückstauungen kam. Die Feuerwehr Agatharied war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.“

ag

Rubriklistenbild: © Thomas Plettenberg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz am Schliersee: Stand-up-Paddler fällt von Board - Taucher findet ihn leblos im Wasser
In Fischhausen am Schliersee wurde am frühen Nachmittag gegen 13.30 Uhr ein vermisster Schwimmer gemeldet. Der Rettungseinsatz ist beendet - mit tragischem Ausgang. Die …
Großeinsatz am Schliersee: Stand-up-Paddler fällt von Board - Taucher findet ihn leblos im Wasser
Sondergebiet Transport: Gemeinde schmettert alle Einwände ab
Alle Einwände gegen das Sondergebiet Transport wurden nun in der Gemeinderatssitzung abgeschmettert. Der geänderte Flächennutzungsplan geht nun zur Genehmigung ins …
Sondergebiet Transport: Gemeinde schmettert alle Einwände ab
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Wenn es in Hundham brennt, könnten die Hundhamer Probleme bekommen. Vor allem, wenn Markttag ist. Aber nicht nur da sind die Garagentore der Helfer zugeparkt. Die …
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Warmfreibad-Sanierung: Initiatoren optimistisch für Einstieg in die Förderung
Die Stadt hat die Planungsstufen für die bis zu drei Millionen Euro teure Sanierung des Warmfreibads bereits in Angriff genommen. Im Herbst 2019 müsste die Stadt dann …
Warmfreibad-Sanierung: Initiatoren optimistisch für Einstieg in die Förderung

Kommentare