+
Beim Abbiegen an der Kreuzung Industrie-/ Miesbacher Straße in Hausham passierte der Unfall.

Unfall an Kreuzung in Hausham

Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus

Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Hausham ist eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.

Hausham– Wie die Polizei Miesbach berichtet, wollte eine Ford-Fahrerin (59) aus Dachau gegen 15.30 Uhr von der Industriestraße nach links auf die Miesbacher Straße in Richtung Ortsmitte abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Hyundai einer 64-Jährigen aus Hausham. 

Nach dem Zusammenstoß klagte die Frau über Schmerzen im Brustbereich und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Ford-Fahrerin und ihr Beifahrer blieben laut Polizei unverletzt. 

Am Ford wurde bei der Kollision die Front vollständig eingedrückt, am Hyundai wurde die rechte Front stark beschädigt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: insgesamt rund 8000 Euro. 

Die Unfallverursacherin muss laut Polizei mit einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Skiunfall am Sudelfeld: Rosenheimer (25) schwer verletzt
Schwerer Skiunfall am Sudelfeld: Am Sonntag ist ein Rosenheimer (25) von der Piste abgekommen und in einen Absperrzaun gekracht. Er wurde schwer verletzt.
Skiunfall am Sudelfeld: Rosenheimer (25) schwer verletzt
Busse verunglückt, ICE entgleist
Ein Katastrophenszenario, wie es hoffentlich niemals eintreten wird, wurde am Samstag im Landratsamt durchgespielt.
Busse verunglückt, ICE entgleist
Jugendhilfe setzt auf Prävention
Der Jugendhilfeausschuss setzt auf Prävention und unterstützt „frühe Hilfen und Kindergesundheit“ für Kinder bis sechs Jahre. Die konkreten Projekte wurden nun …
Jugendhilfe setzt auf Prävention
Express-Bus und BOB-Angebote: So kommen Sie stressfrei auf die Skipiste
Mit dem eigenen Auto zum Skifahren – den Stress kann man sich sparen. Skibusse liegen im Trend. Alpen Plus setzt außerdem auf die BOB. Wir sind im Sudelfeld-Express …
Express-Bus und BOB-Angebote: So kommen Sie stressfrei auf die Skipiste

Kommentare