+
Beim Abbiegen an der Kreuzung Industrie-/ Miesbacher Straße in Hausham passierte der Unfall.

Unfall an Kreuzung in Hausham

Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus

Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Hausham ist eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.

Hausham– Wie die Polizei Miesbach berichtet, wollte eine Ford-Fahrerin (59) aus Dachau gegen 15.30 Uhr von der Industriestraße nach links auf die Miesbacher Straße in Richtung Ortsmitte abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Hyundai einer 64-Jährigen aus Hausham. 

Nach dem Zusammenstoß klagte die Frau über Schmerzen im Brustbereich und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Ford-Fahrerin und ihr Beifahrer blieben laut Polizei unverletzt. 

Am Ford wurde bei der Kollision die Front vollständig eingedrückt, am Hyundai wurde die rechte Front stark beschädigt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: insgesamt rund 8000 Euro. 

Die Unfallverursacherin muss laut Polizei mit einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autos kollidieren frontal: Wohl mehrere Personen verletzt
Bei einem Verkehrsunfall sollen am Freitagabend zwei Autos frontal kollidiert sein. Angeblich sind mehrere Personen verletzt. Rettungseinsatz läuft.
Autos kollidieren frontal: Wohl mehrere Personen verletzt
Zwei Auto-Aufbrüche in einer Nacht: Polizei bittet um Zeugenhinweise
Beide Autos waren am Straßenrand geparkt, beide gehören jungen Frauen - und beide wurden aufgebrochen. Gleich zwei Mal haben unbekannte Täter in Schliersee und Hausham …
Zwei Auto-Aufbrüche in einer Nacht: Polizei bittet um Zeugenhinweise
Dreieinhalb Stunden unter Baumstamm eingeklemmt: Retter befreien Haushamer (55) 
Was für ein Albtraum: Dreieinhalb Stunden lang war ein Haushamer (55) verletzt unter einem Baumstamm eingeklemmt. Erst dann fand ihn eine Spaziergängerin und holte Hilfe.
Dreieinhalb Stunden unter Baumstamm eingeklemmt: Retter befreien Haushamer (55) 
Schlierseer sind genervt: Ausflügler scheren sich nicht um Parkverbote
Schliersee zieht Ausflügler geradezu magnetisch an. Und damit regelmäßig jede Menge Verkehr. Diesen Sommer war es so schlimm wie selten zuvor. Guter Rat ist teuer.
Schlierseer sind genervt: Ausflügler scheren sich nicht um Parkverbote

Kommentare