Unfall zwischen Ostin und Hausham: Straße wieder frei

Zwischen Ostin und Hausham ist am Sonntag gegen 15 Uhr ein Pkw alleinbeteiligt gegen einen Baum gefahren. Die beiden Insassen wurden nach ersten Informationen leicht verletzt. 

Update, 17 Uhr: Arbeiten abgeschlossen - Straße wieder frei - Alle Infos

Hausham – Zwischen Ostin und Hausham ist am Sonntag gegen 15 Uhr ein Pkw auf der Staatsstraße 2076 gegen einen Baum gefahren. Laut Polizei hatte der Fahrer, ein 64-jähriger Gilchinger, zwei Fahrradfahrer in Richtung Hausham überholt und war beim Wiedereinscheren aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Er und seine 62-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug, ein schwarzer Audi, erlitt Totalschaden. Für dessen Bergung sperrte die Polizei die Straße rund eine halbe Stunde. Die Schäden an Flur und Baum sind laut Beamten minimal.

Originalmeldung 15.25 Uhr: Unfall zwischen Ostin und Hausham

Hausham - Zwischen Ostin und Hausham ist am Sonntag gegen 15 Uhr ein Pkw auf der Staatsstraße 2076 alleinbeteiligt gegen einen Baum gefahren. Die beiden Insassen wurden nach ersten Informationen leicht verletzt. Die Polizei ist vor Ort und hat die Straße halbseitig gesperrt.

Weitere Informationen werden wir hier veröffentlichen sobald sie bekannt werden.

Mehr aus Hausham:  Rückwärts ausgeparkt: Opel kollidiert mit VW

Rubriklistenbild: © dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bis Ende August: Bauarbeiten auf der Bundesstraße durch Miesbach
Wer durch Miesbach will, muss sich im August auf Stau und Behinderungen einstellen: Auf der B472 durch die Stadt stehen Bauarbeiten an.
Bis Ende August: Bauarbeiten auf der Bundesstraße durch Miesbach
Naim Karimi: Chefin sammelt 2000 Unterschriften - Weiter Unsicherheit
Marie-Christine Wolf hat über 2000 Unterschriften gesammelt, damit ihr afghanischer Mitarbeiter Naim Karimi wieder für sie arbeiten darf. Noch bleibt aber Unsicherheit.
Naim Karimi: Chefin sammelt 2000 Unterschriften - Weiter Unsicherheit
Buslinie in der Valepp: Lösung für Wiederaufnahme der Fahrten ist in Sicht
Die Buslinie Monialm-Spitzingsee ist derzeit eingestellt. Weil die Busse nicht genug Abstand zu Radlern einhalten können. Doch an einer Lösung wird gearbeitet.
Buslinie in der Valepp: Lösung für Wiederaufnahme der Fahrten ist in Sicht
„Muchas Gracias, Miesbach!“: Padre Enrique Rosner dankt Spendern für Ecuador-Hilfe
Der Padre ist zurück in der Heimat. Seinen Urlaub in Miesbach möchte Enrique Rosner dazu nutzen, sich für die vielen Spendern für seine Arbeit in Ecuador zu bedanken. 
„Muchas Gracias, Miesbach!“: Padre Enrique Rosner dankt Spendern für Ecuador-Hilfe

Kommentare