+

Fahndung nach rotem Pkw

Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet

Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.

Im Pressebericht heißt es:

Am Mittwochnachmittag, zwischen 07.30 Uhr und 16 Uhr wurde der silberne Pkw Peugeot einer 22-Jährigen aus dem Landkreis Bad Tölz auf dem Parkplatz des KH Agatharied angefahren.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte den geparkten Pkw, so dass am Fahrzeug der Geschädigten ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro entstand.

Beim unfallverursachenden Fahrzeug dürfte es sich nach Spurenlage um einen roten Pkw handeln.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Miesbach in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zu früh: Gemeinderat lehnt Bürgerentscheid zu Supermarkt in Neuhaus ab
Seit einem Monat wissen die Neuhauser, dass es gleich zwei Vorschläge für einen Supermarkt in ihrem Ortsteil gibt. Einen Bürgerentscheid wird es aber vorerst nicht geben.
Zu früh: Gemeinderat lehnt Bürgerentscheid zu Supermarkt in Neuhaus ab
Engagierte Liste: Freie aktive Bürger haben Kandidaten nominiert
Die Freien aktiven Bürger Fischbachau starten in den Wahlkampf. Gemeinderatsliste und Bürgermeisterkandidat wurden offiziell nominiert. Und alle haben klare Ziele.
Engagierte Liste: Freie aktive Bürger haben Kandidaten nominiert
Ursula Lex tritt als Landratskandidatin für die FDP an
Der Kreis der Landratskandidaten hat sich um einen prominenten Namen erweitert: Ursula Lex tritt bei der Kommunalwahl am 15. März 2020. Die Kreisvorsitzende der FDP …
Ursula Lex tritt als Landratskandidatin für die FDP an
Abschlussjahrgang von 1969 feiert Wiedersehen
50 Jahre nach dem Abschied hat sich der Abschlussjahrgang 1969 der Realschule Miesbach wieder getroffen. Zum Jubiläum gab es für diesen Premierejahrgang viel zu erzählen.
Abschlussjahrgang von 1969 feiert Wiedersehen

Kommentare