+
Zähes Vorankommen auf der Bundesstraße durch Agatharied.

Wegen Baustelle in Hausham

Momentaufnahme: So schlimm ist der Stau in Agatharied

  • schließen

Hausham - So sieht’s derzeit in den frühen Abendstunden auf der Bundesstraße durch Agatharied aus. Der Grund? Eine Baustelle, die eigentlich ganz weit weg ist.

Von Miesbach kommend, arbeiten sich die Autos im Schneckentempo durch den Ort. Grund: Weil die Haushamer Ortsdurchfahrt wegen des Neubaus der Schlierachbrücke gesperrt ist, müssen die Autofahrer über die Fehnbachstraße ausweichen und wenige Hundert Meter vor der Stelle, die hier zu sehen ist, in die Bundesstraße einfädeln oder eben nach links in die Fehnbachstraße abbiegen. 

Momentaufnahme: So sah die Verkehrslage in Agatharied am Donnerstag gegen 17.30 Uhr aus.

Bürgermeister Jens Zangenfeind reagiert dennoch entspannt auf die Situation. Die baulichen Maßnahmen zur Entlastung des Kreuzungsbereichs hätten sich bewährt. Gerade im Berufsverkehr seien aber einfach zu viele Fahrzeuge unterwegs.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Quali: Haushamer sind stolz auf Top-Quote 
Der Landkreis ehrt die erfolgreichsten Mittelschüler. Die beste Quote bei den Quali-Absolventen hat die Gemeinde Hausham: 85 Prozent der Schüler haben dort die Prüfung …
Quali: Haushamer sind stolz auf Top-Quote 
Radwan: Rollentausch mit Irschenberger Bürgermeister
Wie wirken sich Bundesgesetze auf Landkreise aus? Dieser Frage geht der CSU-Bundestagsabgeordnete Alexander Radwan bei einem Rollentausch auf seiner dritten Sommertour …
Radwan: Rollentausch mit Irschenberger Bürgermeister
TV-Klassiker Komödienstadel kommt nach Miesbach
Er ist ein Klassiker im Bayerischen Fernsehen und ein Quotengarant zwischen Tatort und ZDF-Schnulze: Der „Komödienstadel“ kommt in den Waitzinger Keller - Blick hinter …
TV-Klassiker Komödienstadel kommt nach Miesbach
Nici (18) galt als geheilt - jetzt ist der Krebs zurück
Die Geschichte von Nicolas Kutter schien eine glückliche Wendung genommen zu haben: Nach jahrelangem Kampf gegen den Krebs galt der Schlierseer als geheilt. Jetzt hat …
Nici (18) galt als geheilt - jetzt ist der Krebs zurück

Kommentare