Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte

Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte
+
Eine Heizdecke verursachte in hausham einen Balkonbrand. 

In der Nacht zum Donnerstag

Wegen brennender Heizdecke: Balkon in Hausham fängt Feuer

  • schließen

Eine brennende Heizdecke hat in der Nacht zum Donnerstag die Kameraden der Haushamer Feuerwehr in Atem gehalten. Allerdings nur kurz: Der Wohnungsbesitzer war der Flammen selbst Herr geworden. 

Hausham - Ein Wohnungsbesitzer in Hausham hat in der Nacht zum Donnerstag geistesgegenwärtig reagiert: Als innerhalb seiner vier Wände eine Heizdecke in Brand geriet - laut Miesbacher Polizei wohl wegen eines technischen Defekts, warf er diese auf den Balkon und alarmierte die Feuerwehr. Zwar griffen die Flammen im Anschluss auch auf das Holz-Geländer über. 

Noch bevor die Rettungskräfte eintrafen, hatte er jedoch sowohl die brennende Decke als auch das kokelnde Geländer selbst gelöscht. „Wir haben den Balkon mit der Wärmebildkamera abgesucht, Nachlöscharbeiten vorgenommen und die Wohnung ausgelüftet“, berichtet Marcus Kober, Zweiter Kommandant der Haushamer Feuerwehr. Ein Einsatz der entspannteren Sorte. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Der geschlossene Gasthof Moar fehlt den Besuchern der Wallfahrtskirche Wilparting. Denn nicht nur die Stube ist zu, sondern auch die Toiletten. Die Folgen sind nicht zu …
Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
„Bitte lächeln“: Beim sechsten Blitzmarathon auf Bayerns Straßen machte die Polizei gestern 24 Stunden lang Jagd auf Raser. Wir haben die Beamten begleitet.
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Während des Frühlingsfestes will die Marktgemeinde erstmals ein Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen anordnen. Die Idee stammt von der Polizei. Was wir wissen:
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 

Kommentare