Auf Höhe des Staudenhäusls in Agatharied

Verkehrsbehinderungen nach Auffahrunfall

Agatharied - Zu Verkehrsbehinderungen ist es am Freitag nach einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße in Agatharied gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 23-jähriger Schlierseer mit seinem Ford in Richtung Miesbach unterwegs, als er gegen 14.50 Uhr auf Höhe des Staudenhäusl bei dichtem Verkehr das vor ihm bremsende Fahrzeug übersah. Er fuhr auf den Golf der 25-jährigen Haushamerin auf und schob diesen auf den Citroën eines 42-jährigen Agatharieders. Alle drei Fahrer kamen bei dem Zusammenstoß mit dem Schrecken davon, der Schaden beläuft sich auf rund 7100 Euro.

Die Fahrzeuge des Schlierseers und der Haushamerin waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aus diesem Grund wurde die Fahrbahn für kurze Zeit gesperrt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Legt die Grippewelle den Landkreis lahm?
Landkreis - Plötzliche starke Gliederschmerzen und hohes Fieber – im Landkreis Miesbach gibt es seit Jahresbeginn 27 Fälle der Influenza. Von einer Grippewelle kann …
Legt die Grippewelle den Landkreis lahm?
Grüne Woche: Keiner im Landkreis hat Bock drauf
Mehrere Jahre waren ATS und SMG sowie zahlreichen Werteproduzenten aus dem Landkreis auf der Grünen Woche präsent. In diesem Jahr nicht. Die Erklärungen.
Grüne Woche: Keiner im Landkreis hat Bock drauf
Schönauers Genussregion ist einzige Vertretung bei Grüner Woche
Irschenberg – Kaum gegründet, schon auf der Grünen Woche: Die Genussregion Irschenberg GmbH stellt sich ab dem 20. Januar mit einem eigenen Messestand in Berlin vor – …
Schönauers Genussregion ist einzige Vertretung bei Grüner Woche
Zangenfeind zeichnet Sänger und Crachia-Urgestein aus
Hausham – Kaum hatten die vier Sänger des Haushamer Bergwachtgsangs mit ihren Ehrenurkunden die Bühne verlassen, kommandierten sie die Gäste des Neujahrsempfangs in der …
Zangenfeind zeichnet Sänger und Crachia-Urgestein aus

Kommentare