1 von 11
1973: Gründung in Dürnbach, Gemeinde Gmund, mit acht Mitarbeitern
2 von 11
1977: Einzug in das neue Lagergebäude in Miesbach, Breitensteinstraße, 1.000 Quadratmeter Lagerfläche
3 von 11
1985: Direktimport von italienischen Lebensmitteln
4 von 11
1998: Umzug in das neue Gebäude Am Windfeld 44 + 46, 5.000 Quadratmeter Gesamtfläche
5 von 11
2004: Erweiterung der Tiefkühlfläche von 300 auf 1.200 Quadtratmeter
6 von 11
2009: 65 Mitarbeiter, Bau einer Photovoltaikanlage mit 167 kW auf dem Dach des Betriebes
7 von 11
2011: Erhebliche Vergrößerung des Sortiments italienischer Weine, Ausbreitung des Liefergebietes ins Allgäu und nach Augsburg
8 von 11
2012/13: Nochmalige Erweiterung der Tiefkühlfläche auf 1.600 Quadtratmeter, 83 Mitarbeiter betreuen über 2.000 Kunden, Aufstockung der Lagerfläche um weitere 800 Quadratmeter für nicht kühlpflichtige Lebensmittel
9 von 11
2014: Erweiterung unseres Frischesortiments mit Obst und Gemüse sowie Frischfisch
10 von 11
2015: Erweiterung des Frischfleischsortiments mit hochqualitativer Ware aus USA/Südamerika/Irland und der Region

Die Historie des Miesbacher Gastroservice

Wer den Miesbacher Gastroservice schon länger kennt, der weiß, dass alles vor vielen Jahren mit einem Vertrieb für Molkereiprodukte begonnen hat.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schliersee
Suche nach SUP-Sportler am Schliersee - die Bilder
Ein SUP-Sportler wurde am frühen Donnerstagnachmittag am Schliersee als vermisst gemeldet. Die Bilder des Einsatzes.
Suche nach SUP-Sportler am Schliersee - die Bilder
Besucher-Magnet: Tausende Gäste beim Fischbachauer Knödelfest 
Zahlreiche Besucher kamen am Feiertag in den Fischbachauer Kurpark, um Knödel in allen möglichen Variationen zu genießen. Auch ein Besuch im Klostersaal lohnte sich.
Besucher-Magnet: Tausende Gäste beim Fischbachauer Knödelfest 
Schliersee
Schliersee: Großaufgebot wegen vermisstem Schwimmer - Suche wird eingestellt
Rettungskräfte suchten am Montagabend mehrere Stunden lang mit einem Großaufgebot nach einem Schwimmer im Schliersee. Der Einsatz wird am Dienstag nicht fortgesetzt.
Schliersee: Großaufgebot wegen vermisstem Schwimmer - Suche wird eingestellt
Hausham
Gras entzündet sich selbst - Feuerwehr verhindert Waldbrand
Das war knapp. Um ein Haar wäre es zwischen Agatharied und Ostin zu einem Waldbrand gekommen. Grasabfälle hatten sich selbst entzündet. Die Feuerwehr verhinderte …
Gras entzündet sich selbst - Feuerwehr verhindert Waldbrand

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.