+
Urlaubsstimmung am Tegernsee.

IHK-Studie untermauert frühere Untersuchung

Touristen bringen Millionen - auch die Tagesgäste

  • schließen

Landkreis - Der Tourismus im Landkreis ist auf Erfolgskurs. 2014 gab es nicht nur rund 2,7 Millionen Übernachtungen, sondern auch jede Menge Geld - auch von den ungeliebten Tagesgästen.

Die Ausgaben der Übernachtungsgäste in der Alpenregion Tegernsee Schliersee (ATS) beliefen sich laut einer Studie der Industrie- und Handelskammer (IHK), des Tourismusvereins Oberbayern und des Hotel- und Gaststättenverbands auf durchschnittlich 121 Euro pro Tag. Hotels, Gastronomie und Einzelhandel haben 2014 rund 435 Millionen Euro aus dem Tourismusgeschäft eingenommen. Hochgerechnet steht der Tourismus im Landkreis für über 6400 Vollzeit-Arbeitsplätze.

Mit 28 Übernachtungen pro Einwohner belegt der Landkreis in Oberbayern Platz drei hinter Garmisch-Partenkirchen und dem Berchtesgadener Land.

Die Zahlen sind nicht ganz neu. Bereits im Januar hatte ATS-Vorstand Harald Gmeiner im Wirtsschaftsausschuss des Kreistags eine Studie des Deutschen Wirtschaftsinstituts für Fremdenverkehr (DWIF) vorgestellt, dessen Zahlen sich mit denen der IHK-Studie decken. Demnach ließen allein die Tagesgäste im Jahr 2014 rund 140 Millionen Euro im Landkreis.

Reformbedarf sieht die aktuelle Studie „Wirtschaftsfaktor Tourismus in Oberbayern“ bei den Strukturen: Touristische Angebote dürften nicht von jeder einzelnen Gemeinde oder von kleinen Tourismusverbänden entwickelt werden, sondern müssten aus der Perspektive des Gastes von ganzen Regionen konzipiert und vermarktet werden. Im Landkreis war eine Fusion von ATS und der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) zuletzt bekanntermaßen am politischen Widerstand gescheitert.

sh

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Wie viele Weißwürste zuzeln Schwarzenegger, Gabalier und Co?
Miesbach/Kitzbühel – Starrummel und eine gewaltige Hüttengaudi: An diesem Freitag steigt beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel wieder die legendäre Weißwurstparty.
Wie viele Weißwürste zuzeln Schwarzenegger, Gabalier und Co?
Gasleck in Irschenberg: Polizei räumt Geschäftshaus
Irschenberg - Mehrere Anwohner und Kunden nahmen den Gasgeruch gegen 13 Uhr war. Dann wurde die Alarmierung in Gang gesetzt. Offenbar gibt es bereits einen Hinweis auf …
Gasleck in Irschenberg: Polizei räumt Geschäftshaus
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Kreuth/Miesbach - Nachdem die Nachtskitouren mit großem Medienecho am Hirschberg gestartet sind, meldet sich die Naturschutzbehörde des Landkreises. Und: Man ist nicht …
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Bus-Bilanz: 50.000 Urlauber fuhren auf den Spitzing
Schliersee – Landkreisweit freie Fahrt genießen die Schlierseer Gäste seit diesem Jahr in den Bussen der RVO. Vor allem eine Linie hat sich zu einem echten Renner …
Bus-Bilanz: 50.000 Urlauber fuhren auf den Spitzing

Kommentare