1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach

Impressionen: Lechner Busreisen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lechner Busreisen, seit 50 Jahren erfahren in der Organisation und Durchführung von Busreisen, ist heute als Spezialist für Auftragsfahrten nicht mehr aus dem Oberland wegzudenken.

Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
1 / 7Lechner Simon und Lechner Josef im hochmodernen Reisebus. © Lechner Busreisen
Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
2 / 7Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt. © Lechner Busreisen
Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
3 / 7Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt. © Lechner Busreisen
Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
4 / 7Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt. © Lechner Busreisen
Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
5 / 7Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt. © Lechner Busreisen
Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
6 / 7Lechner Josef, der Firmengründer. © Lechner Busreisen
Seit 50 Jahren reisen große und kleine Gruppen sowie Jung und Alt mit Lechner Busreisen sicher hinaus in die Welt.
7 / 7Lechner Josef und Lechner Josef: Wissen wird weiter gegeben. © Lechner Busreisen

Zurück zum Artikel

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion