+
Lichterloh brannte ein Mercedes auf der A 8 Richtung Salzburg Höhe Irschenberg.

Ehepaar kann sich gerade noch retten

Auf der A8: Mercedes fängt plötzlich Feuer - und brennt komplett aus

  • schließen

Irschenberg - Ein Siegsdorfer (62) und seine Frau erlebten den Schock ihres Lebens: Die beiden waren auf der A8 Richtung Salzburg unterwegs - bis der Mercedes plötzlich Feuer fing.

Der 62-Jährige und seine drei Jahre ältere Frau hatten am Montag gegen 15.30 Uhr noch einen lauten Knall gehört, dann hat der Siegsdorfer sofort den nächsten Parkplatz angefahren. Da rauchte es bereits kräftig aus dem Motorraum des Autos heraus. Die beiden konnten gerade noch ihre Reisetaschen herausholen, bevor der Mercedes komplett in Flammen aufging.

In kurzer Zeit lag dicker Rauch über der Autobahn. Es kam zu starken Behinderungen. Die Feuerwehr Irschenberg und die Autobahnpolizei Holzkirchen rückten an. Die Feuerwehrler konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, doch viel blieb nicht mehr übrig von der Mercedes ML-Klasse. Der Pkw brannte komplett aus. Polizei und Feuerwehr gehen von einem technischen Defekt aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf 15.000 Euro. Der Stau hat sich inzwischen wieder aufgelöst.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind
Von der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz profitiert auch die SPD im Oberland. Beim Neujahrsempfang war nun die Rede von einem deutlichen Mitgliederzuwachs.
Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind
Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen
Beim Konzert von Impala Ray in Irschenberg springen und klatschen die Zuhörer mit. Die Musiker der Band überzeugen in der Kaffeerösterei Dinzler mit ihrem Bay Folk.
Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen
BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft
Viele Angehörige werden zuhause gepflegt. Die Reform der Gesetze wirft zig Fragen auf. Und ein Problem wird deutlich: Die Gelder verfallen, weil es nicht genügend …
BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft
Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen
Die Pflegereform 2017 wirft bei Angehörigen und Pflegebedürftigen Fragen auf. Das sind die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.
Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen

Kommentare