+
Im Gefälle des Irschenbergs auf der A8 verlor ein Autofahrer die Kontrolle über Auto und Anhänger. (Symbolbild)

Gefährliche Situation

Auto mit Anhänger prallt auf A8 am Irschenberg in Leitplanke - und löst Kettenreaktion aus

Bei Regen verlor ein Autofahrer auf der A8 am Irschenberg die Kontrolle über sein Anhängergespann - und löste damit ein weiteren Unfall aus.

Irschenberg - Auf regennasser Fahrbahn verlor ein Autofahrer am Samstagabend gegen 22 Uhr auf der A8 in Richtung Salzburg im Gefälle des Irschenbergs die Kontrolle über sein Fahrzeuggespann. Der Opel des 57-Jährigen aus Hausham kollidierte mit der rechten Leitplanke. Der Wagen samt Anhänger blieb quer auf der mittleren und rechten Spur stehen, teilt die Polizei mit.

Auto mit Anhänger prallt auf A8 am Irschenberg in Leitplanke - und löst Kettenreaktion aus

Eine 28-Jährige aus Rosenheim, die auf der mittleren Spur der A8 in Richtung Salzburg unterwegs war, musste mit ihrem Fiat reflexartig nach links ausweichen, um nicht in den querstehenden Anhänger zu rasen. Durch die Dunkelheit war dieser erst spät zu erkennen. 

Autofahrerin muss ausweichen - 22-Jähriger bemerkt das zu spät

Das Ausweichmanöver der Autofahrerin kam für einen nachfolgenden 22-Jährigen aus Stegaurach überraschend. Er konnte ein Auffahren mit seinem Skoda nicht mehr verhindern und prallte in das Heck des Fiats. Beide Autofahrer konnten ihre Wagen allerdings unter Kontrolle  halten - und fuhren so an der nächsten Ausfahrt von der A8 ab. 

Zur Sicherung und Reinigung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Irschenberg und Au sowie die Autobahnmeisterei Holzkirchen vor Ort im Einsatz. Gegen 22.45 Uhr konnten alle Spuren wieder freigegeben werden. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 16.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ein schlimmer Unfall ereignete sich vor einigen Wochen ebenfalls am Irschenberg: Ein Mercedes-Fahrer löste einen Massencrash aus. Bei einem anderen Unfall, ebenfalls am Irschenberg, sind Autofahrer in die Rettungsgasse gefahren. Ein Dachauer Lehrer (53) fuhr in Schlangenlinien auf der A8 Richtung Süden. Doch auch nach mehreren Unfällen reagierte er nicht auf die Polizei.

In Dortmund hat ein Audi-Fahrer in einer Rettungsgasse gewendet - ein Feuerwehr-Sprecher dokumentierte den Vorfall mit einem Foto.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall-Drama auf A8: Bub (9) stirbt an Verletzungen - Ursache unklar
Auf der A8 Höhe Irschenberg hat sich am Dienstag ein schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen ereignet. Ein Kind (9) erlag nun seinen Verletzungen.
Unfall-Drama auf A8: Bub (9) stirbt an Verletzungen - Ursache unklar
Kommunalwahl 2020: Landrat Wolfgang Rzehak tritt für die Grünen wieder an
Es war zu erwarten: Landrat Wolfgang Rzehak tritt bei der Kommunalwahl 2020 wieder für die Grünen an. Aus seinen ersten fünfeinhalb Jahren im Amt zieht er eine positive …
Kommunalwahl 2020: Landrat Wolfgang Rzehak tritt für die Grünen wieder an
Polizei kontrolliert am Sudelfeld Motorradfahrer - selbst erfahrene Beamten sind überrascht
Die Polizei kontrollierte mehrere Biker am Sudelfeld bei bestem Motorrad-Wetter am Sonntag. Dabei entdeckten die Beamten Erschreckendes.
Polizei kontrolliert am Sudelfeld Motorradfahrer - selbst erfahrene Beamten sind überrascht
Faszination Handwerk: Handwerkermarkt kommt zurück nach Schliersee
Seit 2003 gab es keinen Handwerkermarkt mehr in Schliersee. Dieses Jahr ist es so weit: Der Markt kommt zurück. Erstmals wird er an zwei Orten gleichzeitig stattfinden.
Faszination Handwerk: Handwerkermarkt kommt zurück nach Schliersee

Kommentare