Der Fahrer dieses VW hatte den bevorrechtigten Toyota übersehen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, die Insassen wurden verletzt.
+
Der Fahrer dieses VW hatte den bevorrechtigten Toyota übersehen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, die Insassen wurden verletzt.

Vorfahrt genommen

Am Zubringer zur Autobahn: Drei Verletzte bei Unfall in Irschenberg

Drei Personen sind am Sonntag kurz vor 10 Uhr bei einem Unfall am Autobahnzubringer in Irschenberg leicht verletzt worden. Die Auffahrt musste kurzzeitig gesperrt werden.

Irschenberg - Drei Personen sind am Sonntag kurz vor 10 Uhr bei einem Unfall in Irschenberg leicht verletzt worden.

Der Fahrer eines VW aus Röllbach in Unterfranken wollte von der B 472 zur A 8 abbiegen und übersah einen bevorrechtigten Toyota. Dessen Fahrer aus dem Raum Nürnberg und seine Beifahrerin kamen, wie der Röllbacher, vorsorglich ins Krankenhaus, teilt die Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim mit.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn musste gereinigt werden. Die Autobahnzufahrt blieb während der Räumung der Unfallstelle kurz gesperrt.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare