Drei Fahrzeuge kollidieren

Auf der A8: Lkw verursacht Auffahrunfall

Irschenberg - Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Samstag gegen 16 Uhr auf der A 8 am Irschenberg ereignet. Schuld war ein Lkw.

Wie die Verkehrspolizei Rosenheim berichtet, musste ein 25-jähriger Audifahrer aus Schrobenhausen in Fahrtrichtung München wegen eines vor ihm einscherenden Lkw bremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 53-jähriger Geretsrieder zu spät und fuhr mit seinem Nissan auf den Audi auf. Durch den Aufprall geriet der Nissanfahrer auf den linken Fahrstreifen und krachte dort in die Seite eines VW Golf. Der Gesamtschaden beträgt 20 000 Euro. Hinweise auf den unfallverursachenden Lkw nimmt die Polizei unter 0 80 35 / 9 06 80 entgegen.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feierliche Eröffnung: Alter Wirt erhält den Segen
Einkehren können die Gäste im Alten Wirt schon seit einem halben Jahr wieder. Jetzt wurde der Gasthof in Hundham auch offiziell eingeweiht. Der Besitzer hat schon neue …
Feierliche Eröffnung: Alter Wirt erhält den Segen
Servus Leerstand: Nachfolger will noch heuer aufsperren
Im Dezember 2015 hat die Alpenregion Tegernsee Schliersee ihren Shop in Wendling zugesperrt. Heuer soll der Laden wieder eröffnen - mit neuem Betreiber und Inhalt.
Servus Leerstand: Nachfolger will noch heuer aufsperren
Große Reportage: Die Wiedergeburt des „Zipflwirts“
Ahnenforschung mal ganz anders: Albert Jupé, 50, hat das Wirtshaus seiner Urgroßeltern zurückgekauft – und nach dem historischen Vorbild wiederaufgebaut. Ein Besuch beim …
Große Reportage: Die Wiedergeburt des „Zipflwirts“
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wochenend-Chaos, Pendlerfrust, überforderte Mitarbeiter - die Wut auf die BOB entlädt sich dieser Tage geballt. Aber ist sie wirklich so unzuverlässig? Unsere Autorin …
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?

Kommentare