Auf der Autobahn

Zwei Auffahrunfälle am Irschenberg fast zur gleichen Zeit

Viel Verkehr bei Ausflugswetter: Am Irschenberg hat es am Samstagmittag gleich zweimal kurz hintereinander gekracht. Bei einem der Auffahrunfälle erlitt eine 58-Jährige eine Platzwunde.

Irschenberg - Zwei Unfälle am Irschenberg, fast zur gleichen Zeit: Am Samstag gegen 13 Uhr kam es am Beginn der Steigungsstrecke des Irschenberges in Fahrtrichtung Salzburg zu einem Auffahrunfall. Ein 39-jähriger Innsbrucker fuhr nach Angaben der Autobahnpolizei Holzkirchen mit seinem Ford Transit auf den VW Passat eines 29-jährigen Osnabrückers auf. Im Ford erlitt eine 58-jährige Mitfahrerin eine Platzwunde am Kopf und wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Wie die Polizei mitteilte, erwartet den Österreicher nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Fast zeitgleich, um 13.10 Uhr, kam es laut dem Bericht der Autobahnpolizei in Fahrtrichtung München in der Gefällstrecke des Irschenberges zu einem Auffahrunfall zwischen dem Skoda eines 55-jährigen aus dem Kreis Lippe/NRW und dem Mercedes eines 49-jährigen aus Barnstädt/Sachsen Anhalt. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist mit 13.000 Euro aber erheblich höher, als beim ersten Unfall.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fischbachau verleiht zwei Bürgermedaillen für besonderes Engagement
Beim Knödelfest hat die Gemeinde Fischbachau je eine Bürgermedaille an Schwester Eresta und Andreas Händl verliehen - für langjähriges Engagement. Auch treue Gäste …
Fischbachau verleiht zwei Bürgermedaillen für besonderes Engagement
Motorrad und Pkw kollidieren
Zwei Männer sind am frühen Dienstagabend bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Pkw auf der Staatsstraße 2077, Höhe Spitzingsattel, verletzt worden.
Motorrad und Pkw kollidieren
Unfall: Radfahrerin mittelschwer verletzt
Eine verletzte Radfahrerin und rund 1500 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der am Mittwoch bei Marbach passiert ist.
Unfall: Radfahrerin mittelschwer verletzt
Markierung am Habererplatz in Miesbach kommt erst nächste Woche
Weil das Wetter zu unsicher und der Boden zu nass war, wurde die Aktion auf nächste Woche verschoben. Dann soll der Habererplatz in Miesbach den neuen Anstrich bekommen.
Markierung am Habererplatz in Miesbach kommt erst nächste Woche

Kommentare