+
Ein Unfall mit sechs Personen hat sich auf der A8 ereignet. (Symbolbild)

Sechs Personen leicht verletzt

Massenunfall auf der A8: Sechs Autos, zehn Kilometer Stau

  • schließen

Ein Auffahrunfall mit Folgen: Sechs Autos wurden auf der A8 bei Irschenberg beschädigt, der Stau betrug rund 10 Kilometer.

Irschenberg - Im Rückreiseverkehr des verlängerten Wochenendes hat sich am Sonntag auf der A8 Richtung München auf Höhe Irschenberg ein Unfall mit gleich sechs Fahrzeugen ereignet. Die Folge: zehn Kilometer Stau. 

Den Unfall gegen 17.15 Uhr verursacht hat ein 32-jähriger Kosovare, der zu spät bemerkte, dass der vor ihm fahrende 21-jährige Österreicher verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Kosovare fuhr dem Österreicher ins Fahrzeugheck und auch ein hinterherfahrender Münchner sowie drei weitere Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen.

A8 bei Irschenberg: Karambolage mit sechs Autos, zehn Kilometer Stau - Bayern

Die Karambolage endete glimpflich: Lediglich sechs Personen wurden leicht verletzt, darunter ein achtjähriges Mädchen. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Zur Sicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehr Irschenberg mit 20 Mann und die Autobahnmeisterei Holzkirchen vor Ort. 

+++ Großeinsatz südlich von München aktuell: Eine Unfallserie auf der A8 Höhe Brunnthal löst aktuell einen großen Stau im Reiseverkehr aus.

Die linke und mittlere Spur waren bis 19 Uhr gesperrt, deshalb bildete sich der lange Stau im Rückreiseverkehr. Drei Autos mussten abgeschleppt werden.

Bereits im September war es zu einem schlimmen Unfall auf der A8 gekommen. Ein Motorradfahrer starb - die Rettungsgasse war blockiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Miesbacher prangert Verkehrschaos am Skigebiet Spitzingsee an - Anwohnerin zeigt sich geschockt
Strahlende Sonne, guter Schnee: Am Montag zog es tausende Wintersportler in Richtung Spitzingsee. Miesbacher Thomas Griesbeck filmte den Stau - und landet einen …
Miesbacher prangert Verkehrschaos am Skigebiet Spitzingsee an - Anwohnerin zeigt sich geschockt
ZDF-Serie „Frühling“ mit Simone Thomalla - Fans rätseln: An welchem berühmten See spielt sie?
Ende Januar ist Simone Thomalla endlich wieder als Dorfhelferin Katja Baumann in der ZDF-Serie „Frühling“ zu sehen. Fans rätseln auf Facebook: An welchen See wurde …
ZDF-Serie „Frühling“ mit Simone Thomalla - Fans rätseln: An welchem berühmten See spielt sie?
Schon wieder Einbruch in Wohnhaus in Miesbach
In der Nacht zum Mittwoch sind unbekannte Diebe in ein Wohnhaus in Miesbach eingestiegen und haben Schmuck geklaut. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.
Schon wieder Einbruch in Wohnhaus in Miesbach
Bei den ALB-Klagen drängt die Zeit
Die Klagen des Landkreises gegen die Allgemeinverfügungen, die im Kampf gegen den ALB zahlreiche Baumfällungen zwingend vorsehen, bedeuten für das laufende Verfahren …
Bei den ALB-Klagen drängt die Zeit

Kommentare