Dauerhaftes Defizit

Irschenberg erhöht seinen Wasserpreis

  • schließen

Die Gemeinde Irschenberg erhöht ihren Wasserpreis. Dies hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Damit steigt der Tarif von bislang 1,20 auf 1,40 Euro pro Kubikmeter.

Grund für die Erhöhung ist die Tatsache, dass die Kostendeckung – die Gemeinde darf mit dem Wasser weder Gewinne noch Verluste erzielen – seit Jahren nicht mehr gegeben ist, wie Bürgermeister Hans Schönauer in der Sitzung erklärte. Dies ist für einen überschaubaren Zeitraum tolerierbar, doch nun wurde die Gemeinde von der Kommunalaufsicht am Landratsamt aufgefordert, die Gebühren anzupassen.

Dass die Kosten gestiegen sind, hat mehrere Gründe. Zum einen investiert Irschenberg regelmäßig in die Erneuerung seines Wassernetzes. Hinzu kommen laut Schönauer zunehmend Auflagen und Tests, die die Sauberkeit des Wassers kontrollieren und garantieren sollen. Die Auflagen würden hier immer strenger. Dazu gehöre auch die Ausweisung größerer Schutzgebiete, was wiederum zu mehr Entschädigungszahlungen führe. Das alles schlage sich zunehmend auf die Kosten nieder.

Betroffen von der Erhöhung ist aber nur das Wasser, nicht das Abwasser. Zudem verweist die Gemeinde darauf, dass die letzte Erhöhung der Wassergebühren aus dem Jahr 2009 stammt.

ddy

Rubriklistenbild: © AP / Michael Probst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von Schaller bis  Wasmeier: Spitzenathleten bestücken Ausstellung
Goldmedaille, Lorbeerblatt oder Ironman-Fahrrad: Eine Ausstellung in der Vitalwelt ehrt die Schlierseer Spitzensportler. Einige der Legenden waren bei der Eröffnung mit …
Von Schaller bis  Wasmeier: Spitzenathleten bestücken Ausstellung
Explosionsgefahr auf der Autobahn - Vollsperrung
Wegen eines Fahrzeugbrands musste die A8 komplett gesperrt werden. Es bestand Explosionsgefahr.
Explosionsgefahr auf der Autobahn - Vollsperrung
Hilfe in psychischen Krisen - damit sich Betroffene weiter kostenlos informieren können
Es eine Nummer im Landkreis, für jeden, der bei psychischen Problemen nicht mehr weiter weiß. Davon wissen viele aber nichts. Das soll sich ändern. Mit Ihrer Hilfe.
Hilfe in psychischen Krisen - damit sich Betroffene weiter kostenlos informieren können
Die wichtigsten Informationen zur Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ im Überblick
Wir wollen mit Ihnen gemeinsam helfen. Alle Informationen zu unserer Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ 2018 finden Sie hier. So können Sie spenden.
Die wichtigsten Informationen zur Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ im Überblick

Kommentare