Täter schlagen am Irschenberger Buchhölzl zu

Diebe stehlen Rad und Kettensäge

  • schließen

Auf ein neuwertiges Fahrrad und eine Kettensäge hatten es Diebe am Mittwoch in Irschenberg abgesehen. Der Beuteschaden: Über 1000 Euro.

Laut Polizeibericht schlugen die Täter im Zeitraum zwischen 16.30 und 18 Uhr zu. Die Säge und das Rad befanden in einer Garage. Der „Am Buchhölzl“ wohnhafte Geschädigte war im Tatzeitraum im Garten und bemerkte gegen 18 Uhr den Diebstahl der Gegenstände. Der Beuteschaden liegt bei über 1000 Euro. Die Miesbacher Polizeiinspektion bittet um Hinweise unter Telefon 0 80 25/29 90.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Miesbach: Kreis-SPD zum Parteitag: Hoffnung auf „echte linke Politik“
Die SPD-Mitglieder aus dem Landkreis Miesbach erhoffen sich vom Bundesparteitag Schwung für den Kommunalwahlkampf. Die Hoffnung auf das neue Führungsduo ist groß.
Miesbach: Kreis-SPD zum Parteitag: Hoffnung auf „echte linke Politik“
Vandalismus am Kreisel: Unbekannte zerstören Weihnachtsbeleuchtung
Nicht mal einen einzigen Tag überstand die Weihnachtsbeleuchtung, die der Bauhof am neuen Kreisel in Agatharied aufgestellt hat. Noch in derselben Nacht schlugen …
Vandalismus am Kreisel: Unbekannte zerstören Weihnachtsbeleuchtung
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Bald weihnachtet es wieder sehr - von Otterfing bis Bayrischzell, von Irschenberg bis Bad Wiessee. Ein Überblick mit allen Christkindlmärkten im Landkreis Miesbach samt …
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Rabatte für Bedürftige: Landkreis Miesbach beschließt Sozialcard
Die Sozialcard kommt. Sozial schwächere Menschen im Landkreis können damit bald von Rabatten profitieren. Das Landratsamt wird sich nun um Unterstützer bemühen.
Rabatte für Bedürftige: Landkreis Miesbach beschließt Sozialcard

Kommentare