1 von 25
Laudatoren und Preisträger: (v.l.) SMG-Geschäftsführer Alexander Schmid, Käserei-Betriebsleiter Franz Stuffer, Geschäftsführender Vorstand Hans Leo, UVM-Vorsitzender Klaus-Dieter Graf von Moltke, Käserei-Aufsichtsratsvorsitzender Josef Bogner, Landtagspräsidentin Ilse Aigner, Kreuths Bürgermeister Josef Bierschneider, Ex-Minister Helmut Brunner und Landrat Wolfgang Rzehak.
2 von 25
Kabarettist Vince Ebertg.
3 von 25
SMG-Geschäftsführer Alexander Schmid.
4 von 25
UVM-Vorsitzender Klaus-Dieter Graf von Moltke.
5 von 25
Blick aufs Buffet.
6 von 25
Landrat Wolfgang Rzehak.
7 von 25
Gespräche beim Wirtschaftsempfang des Landkreises Miesbach.
8 von 25
Gespräche beim Wirtschaftsempfang des Landkreises Miesbach.

Empfang des Landkreises in Irschenberg

Naturkäserei TegernseerLand erhält Wirtschaftspreis

  • schließen

Die Naturkäserei TegernseerLand ist in Irschenberg mit dem Wirtschaftspreis des Landkreises ausgezeichnet worden. Die Laudatio hielt der frühere Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU).

Landkreis - „Ihr habt es überzeugend geschafft, Euren Lebensmitteln eine Heimat und ein Gesicht zu geben.“ Das sagte Ex-Minister Brunner bei der Verleihung des Wirtschaftspreises an die Naturkäserei TegernseerLand. Mit ihren Produkten sei die Genossenschaft auch ein hervorragender Werbeträger für die Region. Man spüre, so Brunner, dass dieses Netzwerk aller Akteure funktioniere.

Im Gegensatz zu den Vorjahren gab es in diesem Jahr nur einen Preisträger. „Wir wollten ein Statement setzen und den Preisträger besonders herausstellen“, begründete Alexander Schmid, Geschäftsführer der Standortmarketing-Gesellschaft (SMG), die Entscheidung der Jury. Die SMG war auch heuer wieder Gastgeber des Wirtschaftsempfangs, mit dem der Landkreis den Unternehmen jedes Jahr eine Plattform zum Austausch geben möchte. Rund 400 Gäste waren dazu in die Kaffeerösterei Dinzler nach Irschenberg gekommen. Die Festrede hielt in diesem Jahr der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Wirtschaftspreis geht an Bergzeit
Im 20. Jahr ihres Bestehens kann sich die in Otterfing ansässige Bergzeit GmbH über ein besonderes Geburtstagsgeschenk freuen: Sie erhält den  Wirtschaftspreis 2019 des …
Wirtschaftspreis geht an Bergzeit
Rauch in Garage: Steuerung von Solaranlage löst Brand in Hausham aus
Starke Rauchentwicklung in einer Garage hat zu einem größeren Feuerwehreinsatz in Hausham geführt. Ursache war wohl die Steuerung einer Solaranlage.
Rauch in Garage: Steuerung von Solaranlage löst Brand in Hausham aus
Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder
Ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich auf der A8 Höhe Irschenberg ereignet. Die Bilder.
Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder
Hausham
300 Haushamer begrüßen ihr neues Rathaus – Ehrengäste loben
Rund 300 Haushamer Bürger nahmen am Samstag an der Einweihung ihres neuen Rathauses teil. Zahlreiche Ehrengäste waren gekommen, um ihnen dazu zu gratulieren.
300 Haushamer begrüßen ihr neues Rathaus – Ehrengäste loben