Gefällstrecke am Irschenberg

Amerikaner (71) fährt auf Lastzug auf

Ein Amerikaner ist am Freitag auf der Gefällstrecke des Irschenbergs mit seinem Leihwagen auf einen Zwölftonner aufgefahren. Der Mann erlitt leichte Verletzungen.

Irschenberg - Seit Freitag ereigneten sich im Dienstbereich der Verkehrspolizei Rosenheim zehn Verkehrsunfälle, davon fünf Auffahrunfälle mit einem Gesamtschaden von rund 50.000 Euro und 21 beteiligten Fahrzeugen.

Bei einem der Auffahrunfälle verletzte sich laut Polizei am Freitagabend ein 71-jähriger US-Amerikaner leicht, als er aus unbekanntem Grund mit seinem Leihwagen, einem Opel Astra, auf der Gefällstrecke des Irschenbergs in Richtung Salzburg auf einen Zwölftonner auffuhr. Der 43-jährige rumänische Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 12.500 Euro geschätzt.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit 1,1 Promille in den Gegenverkehr
Betrunken zwei Autos überholt und in den Gegenverkehr gerauscht. Zum Glück gab es bei diesem Unfall nur Leichtverletzte.
Mit 1,1 Promille in den Gegenverkehr
Stadtrat Thelemann fordert: „Brauchen vernünftige Anbindung“
Der beleuchtete Fußgängerweg vom Habererplatz rauf zur Volksfestwiese ist auf einmal wieder ein Thema. Bereits vor zwei Jahren wollte die Stadt einen solchen Weg bauen …
Stadtrat Thelemann fordert: „Brauchen vernünftige Anbindung“
Dauerparker sauer: Stadtrat will nun nachbessern
Seit das Parken am Habererplatz in Miesbach etwas kostet, müssen viele Pendler und Dauerparker die Waitzinger Wiese nutzen, während zentrumsnah zahlreiche Stellplätze …
Dauerparker sauer: Stadtrat will nun nachbessern
Nicht angeschnallt: Sohn und Mutter bei Unfall aus Auto geschleudert
Am Freitagabend ereignete sich auf der B472 auf Höhe Riedgasteig ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Insassen wurden aus dem Auto geschleudert.
Nicht angeschnallt: Sohn und Mutter bei Unfall aus Auto geschleudert

Kommentare