Gefällstrecke am Irschenberg

Amerikaner (71) fährt auf Lastzug auf

Ein Amerikaner ist am Freitag auf der Gefällstrecke des Irschenbergs mit seinem Leihwagen auf einen Zwölftonner aufgefahren. Der Mann erlitt leichte Verletzungen.

Irschenberg - Seit Freitag ereigneten sich im Dienstbereich der Verkehrspolizei Rosenheim zehn Verkehrsunfälle, davon fünf Auffahrunfälle mit einem Gesamtschaden von rund 50.000 Euro und 21 beteiligten Fahrzeugen.

Bei einem der Auffahrunfälle verletzte sich laut Polizei am Freitagabend ein 71-jähriger US-Amerikaner leicht, als er aus unbekanntem Grund mit seinem Leihwagen, einem Opel Astra, auf der Gefällstrecke des Irschenbergs in Richtung Salzburg auf einen Zwölftonner auffuhr. Der 43-jährige rumänische Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 12.500 Euro geschätzt.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Während des Frühlingsfestes will die Marktgemeinde erstmals ein Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen anordnen. Die Idee stammt von der Polizei. Was wir wissen:
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Baustelle am Schlierseer Heimatmuseum: Lautererstraße gesperrt
Die Lautererstraße in Schliersee ist aufgerissen, die vorerst letzte Etappe der Umgestaltung des Bereichs rund um das Heimatmuseum hat begonnen. So sieht der weitere …
Baustelle am Schlierseer Heimatmuseum: Lautererstraße gesperrt
Vergabe-Chaos: Zwei Jäger verlieren ihr Revier - und keiner sagt, warum
Vier Anläufe hat die Jagdgenossenschaft Irschenberg I gebraucht, um ihre Reviere neu zu vergeben. Eine nahezu beispiellose Angelegenheit, teilt das Landratsamt mit.
Vergabe-Chaos: Zwei Jäger verlieren ihr Revier - und keiner sagt, warum
Beeindruckende Winterbilanz in Bayrischzell 
Der diesjährige Skibetrieb auf dem Sudelfeld beschreibt sich als eine Serie aus Superlativen: „bezaubernd, sensationell, gigantisch“. Darüber waren sich Bürgermeister …
Beeindruckende Winterbilanz in Bayrischzell 

Kommentare