+
Unter anderem Spielplätze wie hier in Buchhölzl werden bezuschusst.

Gemeindesäckel für Kinder und Integration geöffnet

  • schließen

Irschenberg - Das Gemeindesäckel öffnete der Irschenberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Kinder und Asylbewerber sollen davon profitieren. 

Zum einen erhält der Kindergarten eine neue Garderobe. Die alte war abgenutzt und zu klein. „Wir haben im Vorfeld lange verhandelt, weil es nicht Standard ist, dass wir bei der Ausstattung mitzahlen“, erklärte Irschenbergs Bürgermeister Hans Schönauer (FWG). Am Ende einigte sich der Gemeinderat, die anfallenden 7400 Euro komplett zu übernehmen.

Weitere 10 000 Euro bekommt der Verein Kinder und Jugend Irschenberg. Ein neuer Spielplatz soll gebaut werden, und die Spenden des Vereins reichen für dessen Finanzierung nicht aus. Schon einmal hat die Gemeinde diesen Betrag dem Verein zugeschrieben, nun ein zweites Mal. Dieser Zuschuss ist aber für einen Zeitraum von mehreren Jahren gedacht.

Die Musikschule Schlierach-Leitzachtal bekommt von Irschenberg wie bisher einen Zuschuss von 250 Euro. Außerdem wird die Gemeinde dem Förderverein Pakt für Integration und Arbeit (PIA) beitreten. Der Mitgliedsbeitrag liegt für Kommunen bei 200 Euro im Jahr. Die Gemeinderäte stimmten geschlossen für die vorliegenden Vorschläge. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfall am Sudelfeld: Polizei sucht Zeugen
Nach einer Kollision im Skigebiet Sudelfeld bei Bayrischzell sucht die Polizei dringend Zeugen. Ein Skifahrer wurde bei dem Unfall auf der Piste so schwer verletzt, dass …
Unfall am Sudelfeld: Polizei sucht Zeugen
Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Christine Negele fährt für den Kreisverband Miesbach zum SPD-Bundesparteitag. Dort wird sie gegen  Koalitionsverhandlungen mit der Union stimmen. Warum, erklärt sie im …
Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Landrat Wolfgang Rzehak (Grüne) ist ein Opfer von Sturmtief Friederike geworden. Eigentlich hatte er zur Eröffnung der Grünen Woche am Freitagvormittag um 10 Uhr in …
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern

Kommentare