+
Mit dem Radl in den Autoverkehr: Der neue Radweg an der B472 im Irschenberger Ortsteil Schwaig hat es nun als „Hammer der Woche“ in den ZDF-Länderspiegel geschafft.

Neue Strecke mitten im Niemandsland

„Hammer der Woche“: ZDF berichtet über neuen Radweg im Nirgendwo

  • schließen

Ein nagelneuer Radweg, mitten im Niemandsland und ohne jegliche Anbindung: Diese kuriose Geschichte aus Irschenberg hat nun auch das ZDF aufgegriffen - als „Hammer der Woche“.

Irschenberg - „Bürokratenwillkür und Geldverschwendung“ - das ist der Stoff für den "Hammer der Woche" im ZDF-Länderspiegel. Jetzt hat es auch der neue Radweg an der frisch sanierten B472 im Irschenberger Ortsteil Schwaig in diese Rubrik geschafft. In seiner Ausgabe von Samstag, 26. August, berichtet das TV-Magazin über das Projekt, über dessen Sinnhaftigkeit die Radfahrer vor Ort schon seit längerem wundern. Auch der Miesbacher Merkur hat das zuständige Staatliche Bauamt Rosenheim kürzlich zum Radweg im Niemandsland befragt.

Die Irschenberger Strecke ist übrigens nicht der einzige Radweg, der für überregionale Aufmerksamkeit gesorgt hat. Auch der „Lücken-Radweg“ zwischen Finsterwald und Dürnbach (Gemeinde Gmund) war bereits im Mai ein „Hammer der Woche“.

Hier gibt es den Irschenberger Beitrag zum Abruf in der ZDF-Mediathek.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leser helfen Lesern: Diesen Organisationen helfen wir 2019
2019 hilft „Leser helfen Lesern“ vier Organisationen: Dem BRK-Kreisverband, den Sternenkindern Miesbach-Otterfing, der Tagespflege Gmund und den Ersthelfern Bayrischzell.
Leser helfen Lesern: Diesen Organisationen helfen wir 2019
Kindesentführung: Fahnder schnappen kriminelle Mutter am Irschenberger McDonald‘s
Sie hatte ihre Kinder entgegen einer gerichtlichen Anordnung mitgenommen. Der Fall von Kindesentziehung endete nun am Irschenberg. Hinter Gitter landete aber jemand …
Kindesentführung: Fahnder schnappen kriminelle Mutter am Irschenberger McDonald‘s
Unfallflucht am Christkindlmarkt Hausham
500 Euro Schaden beklagt eine 39-jährige Schlierseerin, die am Sonntag ihren Wagen unweit des Christkindlmarktes in Hausham abgestellt hatte. Die Polizei sucht Zeugen.
Unfallflucht am Christkindlmarkt Hausham
Rettungswache Aurach: Schlüsselfertig bis Oktober 2020
Ein schlüsselfertiges Haus bis Ende Oktober 2020: Dieses sportliche Ziel verfolgt die Gemeinde Fischbachau in Bezug auf den Neubau der Rettungswache in Aurach.
Rettungswache Aurach: Schlüsselfertig bis Oktober 2020

Kommentare