Die Folge: über zehn Kilometer Stau

Holländerin (27) verliert Kontrolle - Wohnwagen überschlägt sich

Die Fahrerin eines Autos mit Wohnwagenanhänger geriet am Freitagmorgen ins schleudern, überschlug sich - und blockierte die A8 für Stunden. Zum Glück gab es nur leicht Verletzte.

Irschenberg/Weyarn - Die Verkehrspolizei Rosenheim berichtet: Gegen 7.40 Uhr befuhr ein Ehepaar aus den Niederlanden den Irschenberg abwärts in Richtung Salzburg.

Aufgrund eines Fahrfehlers kam die 27-jährige Fahrerin des Gespannes ins Schleudern. Das Gespann fuhr nach links in die Mitteleitplanke und schleuderte dann nach rechts und kam hier von der von der Fahrbahn ab. Dabei geriet das Gespann auf ein angrenzendes Feld und überschlug sich. Pkw und Wohnwagen blieben auf dem Dach liegen. Beide Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Glücklicherweise waren beide nur leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus Agatharied eingeliefert. Der Sachschaden beträgt ca. 15000,- Euro. Zur Bergung musste der rechte Fahrstreifen für ca. 2 Stunden gesperrt werden. Aufgrund dessen kam es zu einem Rückstau von ca.10 km. Es staut sich (Stand 10.20 Uhr) immer noch bis Weyarn zurück.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
2019 könnten nördlich von Hundham zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: zum einen die Entschärfung eines Unfallschwerpunkts, zum anderen die Fortsetzung des …
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Die Bundestagswahl 2017 rückt näher. Für alle Unentschlossenen - und für die, die unsere Interviews nicht gesehen haben - haben wir wichtigstens Fakten über die …
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Wegen Einsturzgefahr: Freistaat sperrt Gärtnereigelände
Die Immobilienverwaltung des Freistaats Bayern hat Teile der Gärtnerei Unützer in Miesbach sperren lassen. Es soll die Gefahr bestehen, dass der Boden wegen darunter …
Wegen Einsturzgefahr: Freistaat sperrt Gärtnereigelände

Kommentare