+
Die Musiker der band Xtreme heizten den Besuchern im i-Rock-Zelt am Sportplatz Irschenberg ordentlich ein.

Gute Stimmung schon beim Auftakt

i-Rock-Festival gibt Vollgas: Auf Xtreme folgt Shark

Schon beim Auftakt war es beim i-Rock-Festival in Irschenberg richtig voll. Die Band Xtreme heizte den Partygängern ein. Am Samstag folgt Shark.

Irschenberg - Beste Stimmung mit Shark verspricht das i-Rock-Festival in Irschenberg für diesen Samstag. Die Band kommt heuer zum achten Mal und bringt mit einer neuen Sängerin am Mikro alles mit, was eine coole Musiknacht ausmacht: aktuelle Charthits, Rockklassiker, Dance- und Disconummern. 

Schon der Auftakt des Festivals mit der Band Xtreme war gelungen (unser Bild). Die Musiker heizten den Besuchern im Zelt am Sportplatz ordentlich ein. Zur Abkühlung gab’s an der Bar Alkoholfreies und eine große Auswahl an Mixgetränken. Darauf dürfen sich auch die Partygäste an diesem Samstag freuen. Einlass ist um 20 Uhr.  

cmh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von der Fahrbahn abgekommen: 57-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt
Auf der Staatsstraßen 2077 zwischen Aurach und Fischbachau kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 57-Jährige Motorradfahrerin war von der Fahrbahn …
Von der Fahrbahn abgekommen: 57-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt
Kapelle feiert runden Geburtstag auf diesem Gipfel - 300 Jahre im Kampf gegen Wind und Wetter
Dieses Gotteshaus ist dem Himmel besonders nah: Seit 300 Jahren thront die kleine Wendelinkapelle hier auf diesem Gipfel. Ein Jubiläum, das gefeiert werden muss.
Kapelle feiert runden Geburtstag auf diesem Gipfel - 300 Jahre im Kampf gegen Wind und Wetter
Suche nach neuem BOB-Geschäftsführer läuft - bisher ohne Ergebnis
Die Frage, wer Bernd Rosenbusch als Geschäftsführer bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) folgt, ist weiter offen. Die Suche läuft, teilt der Mutterkonzern Transdev in …
Suche nach neuem BOB-Geschäftsführer läuft - bisher ohne Ergebnis
Neue Betrugsmasche mit Gutscheinen: Anrufer versprechen viel Geld, aber...
Eine neue Betrugsmasche kursiert aktuell in der Region: Eine freundliche Anruferin verspricht einem Haushamer Rentner einen großen Gewinn, er muss nur eine Kleinigkeit …
Neue Betrugsmasche mit Gutscheinen: Anrufer versprechen viel Geld, aber...

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.