Libyen-Konferenz: Pompeo und Erdogan reisen ab - Merkel verkündet Einigung

Libyen-Konferenz: Pompeo und Erdogan reisen ab - Merkel verkündet Einigung
+
Ein Schwertransporter verlor auf der A8 am Irschenberg die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab.

Am Irschenberg

Schwertransport verliert Kontrolle und schleudert in Wiese: Gespann hatte fast 50 Tonnen geladen

Auf der A8 ist im Bereich Irschenberg ein Schwertransporter verunglückt. Der Fahrer des Gespanns verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.

Irschenberg - In der Nacht zu Samstag verlor ein Schwertransporter auf der A8 im Bereich Irschenberg die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Unfall ereignete sich gegen 0.20 Uhr, teilt die Verkehrspolizei Rosenheim mit. 

Der serbische Fahrer war in Richtung Salzburg unterwegs, als er von der Autobahn abkam, so die Polizei.  Der Schwertransporter blieb in einer Wiese stecken.

Lesen Sie auch: A8/Irschenberg: Schwerer Unfall auf Autobahn - Großeinsatz

A8/Irschenberg: Schwertransport verliert am Irschenberg Kontrolle und kommt von Autobahn ab

Laut ersten Informationen von der Unfallstelle, touchierte der Tieflader zunächst die rechte Leitplanke und geriet dann außer Kontrolle. Daraufhin krachte der Transporter in die Mittelleitplanke, um im Anschluss über die Böschung in eine Wiese zu geraten. 

Lesen Sie auch: Schwerer Unfall auf A8 Höhe Irschenberg: Lkw rammt BMW - mit schlimmen Folgen

Der Transporter hatte ein einzelnes Kettenfahrgestell geladen, das um die 48 Tonnen wiegen soll. Diese riesigen Kettenfahrgestelle werden unter anderem im Erd- und Tagebau eingesetzt.

Schwertransport verliert am Irschenberg Kontrolle und kommt von Autobahn ab - Fotos

Die Leitplanke sowie zwei Fahrzeuge wurden beschädigt. Ein Spezialkran wurde zur Bergung angefordert. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es am Samstag zu Verkehrsbehinderungen und Stau. Am Nachmittag staute es sich in Richtung Salzburg auf 14 Kilometer.

Auch interessant: A8/Irschenberg: Franzose fährt lebensgefährlich - und macht Hitler-Gruß

mm/tz

Immer wieder führen Unfälle im Bereich Irschenberg zu Stau und Behinderungen. Ein Lehrer (53) fuhr sogar in Schlangenlinien auf der A8 Richtung Süden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Treibt in Fischbachau ein Feuerteufel sein Unwesen?
Zum zweiten Mal binnen 48 Stunden ist im Ortsbereich Hundham ein Schuppen in Flammen aufgegangen. Die Kripo ermittelt – und hat diesmal auch Luftbilder geschossen.
Treibt in Fischbachau ein Feuerteufel sein Unwesen?
Neue Chance für die Bäume am Harzberg?
Alles versuchen. Das fordern die Anwohner am Harzberg in Miesbach und die Mitglieder der Interessengemeinschaft Fritz-Freund-Park, um möglichst viele Bäume erhalten zu …
Neue Chance für die Bäume am Harzberg?
Der Landkreis Miesbach bei der Grünen Woche in Berlin
Seit gestern läuft die Grüne Woche in Berlin, und der Landkreis ist mit einem viel beachteten Stand in der Bayernhalle wieder mittendrin.
Der Landkreis Miesbach bei der Grünen Woche in Berlin
Schliersee: Jugendliche randalieren in Vitaltherme und legen Feuer
Schock in der Vitaltherme Schliersee: Ein Mitarbeiter entdeckte starken Rauch, der aus einem Kellerraum drang. Die Feuerwehr evakuierte das Gebäude.  
Schliersee: Jugendliche randalieren in Vitaltherme und legen Feuer

Kommentare