Mietwohnungen statt Bauernhof 

Irschenberg: Bald gibt es neuen Wohnraum

  • schließen

Dem Vorhaben eines Landwirts, seinen alten Hof abzureißen und stattdessen Wohnraum zu schaffen, hat der Gemeinderat den Weg geebnet. Einstehen soll ein Haus mit fünf Mietwohnungen. 

Irschenberg - Wenn ein örtlicher Landwirt seinen Betrieb aufgibt, ist das selten eine gute Nachricht für eine Gemeinde. In Irschenberg stellte sich die Lage nun etwas anders dar. Dort nämlich will ein ausgesiedelter Bauer seinen alten Hof in Jedling abreißen und stattdessen ein neues Haus mit fünf Mietwohnungen errichten, wie Geschäftsleiter Josef Bögl auf Nachfrage unserer Zeitung berichtet. Aus Rathaussicht eine begrüßenswerte Entscheidung: „Wir sind in Sachen Wohnungsbau eh ein bisschen im Rückstand“, erklärt Bögl. Auch die Träger öffentlicher Belange hatte nichts Wesentliches gegen die notwendige Bebauungsplanänderung einzuwenden, wie der Geschäftsleiter im Gemeinderat verkündete. Lediglich der Kreisbaumeister habe eine Drehung der Garage um 90 Grad angeregt. Dies sei aber laut dem Planer nicht umsetzbar, erklärte Bögl. „Das würde die Zufahrt blockieren.“ Zudem sei dann eine Tennenbrücke im Weg. Die äußere Gestaltung des Gebäudes kam dagegen gut an. Kein Wunder, meint Bögl: „Das Bauernhaus wird im gleichen Erscheinungsbild wie vorher wieder aufgebaut.“ Auch aus dem Gemeinderat gab es keine Kritik. Das Gremium beschloss den Bebauungsplan einstimmig als Satzung und schickte den Bauantrag ins Genehmigungsfreistellungsverfahren. Der Wohnungsmarkt in Irschenberg erhält damit in Kürze Zuwachs.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zimmerei, Bistro, Praxis: „Bauernhof“ im Gewerbegebiet in Agatharied
Zimmerei, Bistro, Praxis: Der neue Gewerbehof an der Oberen Tiefenbachstraße in Hausham erfüllt viele Funktionen. Am Wochenende ist Tag der offenen Tür.
Zimmerei, Bistro, Praxis: „Bauernhof“ im Gewerbegebiet in Agatharied
Weil Amtsinhaber so gut arbeitet: CSU Hausham verzichtet auf Bürgermeisterkandidat
Die CSU Hausham geht ohne eigenen Bürgermeisterkandidat in die Kommunalwahl 2020. Der simple Grund: Dier Ortsverband ist mit Amtsinhaber Jens Zangenfeind zufrieden.
Weil Amtsinhaber so gut arbeitet: CSU Hausham verzichtet auf Bürgermeisterkandidat
17.500 Kilometer von München nach Schliersee: Weltumradler sind wieder daheim
Fünf Kontinente, 22 Länder, 17 500 Kilometer: Einmal um den Erdball sind Uwe Ellger und Isabel Ritz für ihren außergewöhnlichen Umzug von München nach Schliersee …
17.500 Kilometer von München nach Schliersee: Weltumradler sind wieder daheim
Die besten Skigebiete nahe München - inklusive Geheimtipps und Pisten-Porträts
Der Schnee staubt hoffentlich bald wieder in den Skigebieten im Umland von München. Bis dahin zum Planen: Die Top-Skigebiete und Geheimtipp-Pisten nahe München.
Die besten Skigebiete nahe München - inklusive Geheimtipps und Pisten-Porträts

Kommentare