Auf der Autobahn

Fahnder schnappen Dealer

Irschenberg - Sechs Jahre lang hat er sich der Justiz entzogen. Jetzt schlossen sich am Irschenberg die Handschellen um die Gelenke eines Holländer.

Rosenheimer Fahnder kontrollierten am Karfreitag auf der A8 bei Irschenberg die Insassen eines Fahrzeugs mit niederländischen Kennzeichen. Bei Überprüfung der Personalien eines 49-Jährigen stießen die Beamten auf eine Fahndungsnotierung. Gegen den Niederländer lag bereits seit 2010 ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Trier vor. Er soll in den Jahren 2000 und 2001 in bis zu 16 Fällen als Mitglied einer Bande unter anderem mit Haschisch, Amphetaminen und Marihuana gehandelt haben.

Auf richterliche Anordnung hin wurde der Gesuchte in Untersuchungshaft genommen. Die Bundespolizisten lieferten den Festgenommenen in die Justizvollzugsanstalt Bernau ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mountainbike aus Haushamer Garten geklaut
Ein Mountainbike wurde in der vergangenen Woche aus einem Haushamer Grundstück geklaut. Es sieht recht auffällig aus. Hat es jemand neulich rumfahren gesehen?
Mountainbike aus Haushamer Garten geklaut
Unbekannte steigen in Wertstoffhof ein
Nach dem Tag der offenen Tür am Miesbacher Wertstoffhof haben sich Unbekannte über einen Zaun Zutritt verschafft. Offenbar suchten sie nach Stehlenswertem.
Unbekannte steigen in Wertstoffhof ein
Zerstochener Reifen auf Goaßmaßparty
Auf der Bayrischzeller Goaßmaßparty ging es lustig zu. Doch einen Spielverderber muss es wohl auf jeder Feier geben. Ein Unbekannter hat einen Reifen zerstochen:
Zerstochener Reifen auf Goaßmaßparty
Einbrecher klauen Riesensumme aus Miesbacher Betrieb
Es ist wohl eine Rekordsumme an Beute im Landkreis: In der Nacht auf Sonntag wurde in einem Miesbacher Molkereibetrieb Am Windfeld ein Safe aufgebrochen - und richtig …
Einbrecher klauen Riesensumme aus Miesbacher Betrieb

Kommentare