Blaulicht
+
Beamte der Verkehrspolizei Rosenheim kontrollierten einen 23-Jährigen - und wurden gleich mehrfach fündig (Symbolbild).

Verkehrspolizei Rosenheim

Irschenberg: Kokain, Diebesgut und keine Kfz-Versicherung - 23-Jähriger mit mehreren Vergehen erwischt

  • Jonas Napiletzki
    VonJonas Napiletzki
    schließen

Bei der Kontrolle eines 23-Jährigen durch die Verkehrspolizei Rosenheim wurden die Beamten fündig: Kokaineinfluss, fehlende Kfz-Versicherung und Diebesgut zählen zu den Vergehen.

Irschenberg - Beamte der Verkehrspolizei Rosenheim kontrollierten am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, im Ortsgebiet von Irschenberg einen 23-Jährigen aus der Region mit seinem Ford Focus. Dabei waren sie erfolgreich: Mehrere Vergehen konnten aufgedeckt werden.

„Die Polizisten konnten feststellen, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand“, schreiben die Beamten. Die Bestätigung habe ein durchgeführter Drogenschnelltest erbracht, welcher positiv auf Kokain reagiert habe. „Bei dem 23-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die den tatsächlichen Drogengehalt des Mannes zum Vorschein bringt.“

Diebesgut aufgefunden, Fahrer unter Drogeneinfluss - Verkehrspolizei berichtet

Anschließend durchsuchten die Polizisten das Fahrzeug und stießen im Fahrzeuginneren auf ungewöhnlich viel Porzellangeschirr. „Weitere Ermittlungen in der Tatnacht brachten zum Vorschein, dass der junge Mann bei einem in Irschenberg ansässigen Restaurant arbeitet“, teilt die Polizei mit. Dort habe der Täter kurzerhand über zehn Kaffeetassen, Geschirr und Hygieneartikel gestohlen. Die Polizisten stellten das Diebesgut sicher.

Ferner stellte sich heraus, dass der Wagen des jungen Mannes nicht versichert war. „Dessen war sich der Fahrer auch bewusst, er ignorierte jedoch diese Pflicht und fuhr einfach ohne Versicherung mit seinem Pkw“, schreibt die Polizei. Noch an Ort und Stelle seien die Kennzeichen zwangsentstempelt und der Pkw abgestellt worden. „Gegen den 23-Jährigen wird nun wegen Fahren unter Drogeneinfluss, Fahren ohne Versicherungsschutz und Diebstahl ermittelt.“

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Miesbach-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Miesbach – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an. (nap)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare