+
Eins der geklauten Rennräder aus der Schweiz.

Bikes im Gesamtwert von 100.000 Euro

Auf dem Weg nach Serbien: Dieb mit teuren Fahrrädern am Irschenberg gestoppt

Sieben in der Schweiz geklaute Fahrräder hatte ein Dieb in seinem Auto, als  ihn die Polizei am Irschenberg stoppte. Er war gerade auf dem Weg nach Serbien.

Irschenberg - Eine unerlaubte „Fahrrad-Tour“ auf vier Rädern haben Beamten der Grenzpolizeiinspektion Raubling am Mittwochvormittag am Irschenberg gestoppt. Im Rahmen der Schleierfahndung nahmen die Polizisten einen Mercedes Kombi, der sich gerade auf dem Weg nach Serbien befand, genauer unter die Lupe. Im Laderaum entdeckten sie dabei laut Pressebericht sieben hochwertige E-Bikes und Rennräder sowie ein Mountainbike im Gesamtwert von mehr als 20 000 Euro. 

Wie sich schnell herausstellte, wurden die Räder gerade erst in der Schweiz gestohlen und sollten von den dortigen Behörden zur Fahndung ausgeschrieben werden. Die Grenzpolizei nahm den Fahrer des Mercedes und stellte die Fahrräder sicher. Gute Nachrichten für die Eigentümer, von denen einige bei der Benachrichtigung allerdings ziemlich überrascht waren: Sie wussten gar nicht, dass ihre Bikes überhaupt gestohlen worden waren.

Weitere aktuelle Nachrichten aus Miesbach und Umgebung lesen Sie hier.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vandalismus am Kreisel: Unbekannte zerstören Weihnachtsbeleuchtung
Nicht mal einen einzigen Tag überstand die Weihnachtsbeleuchtung, die der Bauhof am neuen Kreisel in Agatharied aufgestellt hat. Noch in derselben Nacht schlugen …
Vandalismus am Kreisel: Unbekannte zerstören Weihnachtsbeleuchtung
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Bald weihnachtet es wieder sehr - von Otterfing bis Bayrischzell, von Irschenberg bis Bad Wiessee. Ein Überblick mit allen Christkindlmärkten im Landkreis Miesbach samt …
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Rabatte für Bedürftige: Landkreis Miesbach beschließt Sozialcard
Die Sozialcard kommt. Sozial schwächere Menschen im Landkreis können damit bald von Rabatten profitieren. Das Landratsamt wird sich nun um Unterstützer bemühen.
Rabatte für Bedürftige: Landkreis Miesbach beschließt Sozialcard
Geld für Bienen und Sportler: Fischbachau greift üppige Zuschüsse ab
Gleich für zwei Projekte hat die Gemeinde Fischbachau üppige Zuschüsse abgestaubt: für einen Bienenlehrpfad und für ein Pumptrack. Auch die Starttermine stehen fest.
Geld für Bienen und Sportler: Fischbachau greift üppige Zuschüsse ab

Kommentare