+
Sachsen verzichtet im Dieselskandal auf Klage gegen VW-Konzern

Polizeibericht

War hat den Ford gerammt?

Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Samstag in Irschenberg ereignet hat. 

Am Samstag gegen 16:20 Uhr misslang ein Ausparkmanöver am Dinzler-Parkplatz. Ein silberner Pkw, vermutlich ein Skoda, touchierte dabei die Heckstoßstange eines Ford Focus. Die Halterin, eine 33-jährige Fischbachauerin, hat nun einen Schaden von ca. 1000 Euro zu beklagen. Der Verursacher stieg sogar aus und sah sich den Schaden an, fuhr jedoch dann einfach weiter. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sollen sich bitte unter der Telefonnummer 08025-2990 an die Polizei Miesbach wenden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kurz vor der Abschiebung: Asylbewerber sprechen über ihre Angst
Um 6 Uhr am Montagmorgen klingelt die Polizei. Dann geht es für einen Asylbewerber aus Hausham zum Abschiebeflug nach Afghanistan. Sein Mitbewohner lebt in Angst.
Kurz vor der Abschiebung: Asylbewerber sprechen über ihre Angst
Gefahr von oben: Riesendachlawine zerstört zwei Autos in Hausham
In der Glückaufstraße in Hausham ist Donnerstag eine riesige Dachlawine abgegangen. Erst am Mittwoch gab es eine im Zentrum von Miesbach.
Gefahr von oben: Riesendachlawine zerstört zwei Autos in Hausham
„Das passt nicht mehr in die Zeit“
Mit Vollgas über Miesbachs Landstraßen und Fluren: Das verspricht die Rallye, die der AMC Miesbach am Samstag, 23. März, durchführen will. Für die Mitglieder des …
„Das passt nicht mehr in die Zeit“
AMC Miesbach bekommt keine Starterlaubnis in der Heimatstadt
Der AMC Miesbach hat im Bauausschuss der Kreisstadt einen Rückschlag für die Ausrichtung seiner Auto-Rallye hinnehmen müssen. Das Gremium versagte dem Wertungsrennen den …
AMC Miesbach bekommt keine Starterlaubnis in der Heimatstadt

Kommentare