Verspannung führt ins Krankenhaus

Krampfanfall: Irschenberger kommt von Straße ab

Irschenberg - Ein Irschenberger (24) fuhr am Mittwochmorgen Richtung Miesbach auf der Bundesstraße. Dann bekam er einen Krampfanfall - und verlor die Kontrolle über seinen BMW.

Laut Polizei erlitt der junge Mann den Anfall gegen 7.30 Uhr auf der B 472 kurz nach der Einmündung Buchbichl. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Er fuhr auf eine Böschung und prallte gegen einen Wegweiser. 

Der Irschenberger wurde ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden an Wegweiser und Auto auf rund 3000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei Hausham repariert den Wegweiser.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Dankurkunden für zwei kommunale Urgesteine
Ihr jahrelanges kommunalpolitisches Engagement bescherte Johann Schmid aus Gmund und Stefan Griesbeck aus Miesbach eine besondere Ehre: Der Landrat überreichte ihnen die …
Dankurkunden für zwei kommunale Urgesteine
Mit buntem Programm ins Jubiläumsjahr
Mit viel Energie und Elan soll Miesbach in das neue Jahr starten. Dies wünschte sich Bürgermeisterin Ingrid Pongratz beim Neujahrsempfang im Waitzinger Keller – nicht …
Mit buntem Programm ins Jubiläumsjahr
Im Sprung: Münchner Skifahrer fliegt auf Bergwacht-Schlitten - mit schlimmen Folgen
Der Schlierseer Bergwachtler kam mit dem Rettungs-Schlitten selbst gerade von einem Einsatz zurück - als ihn ein Münchner Skifahrer im Sprung rammte. Und das ging übel …
Im Sprung: Münchner Skifahrer fliegt auf Bergwacht-Schlitten - mit schlimmen Folgen

Kommentare