+
Konnten die Beamten leider nicht sicherstellen: Führerschein.

Ungar mit 1,1 Promille unterwegs

Kurios: Polizei will Führerschein entziehen - und scheitert

  • schließen

Irschenberg - Die Polizei hat einen VW-Fahrer gestoppt. Der in Bayern lebende Ungar hatte über 1,1 Promille intus. Eigentlich ein klarer Fall für Führerscheinentzug, nur...

Wie die Verkehrspolizei Rosenheim berichtet, meldete ein Verkehrsteilnehmer kurz nach Mitternacht am Sonntag, dass er soeben hinter einem VW Lupo herfuhr, der in Schlangenlinien unterwegs war. Als eine Streife eintraf, wollte der Pkw gerade vom McDonald’s-Parkplatz losfahren. Nach einem Alkotest sowie der anschließenden Blutabnahme wollte die Polizei ihm sofort den Führerschein wegnehmen. Das misslang jedoch: Laut eigenen Aussagen habe er noch nie einen besessen, meinte der Ungar.  

mar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Der Landkreis ist in den vergangenen mächtig gewachsen. Womöglich überschreitet die Bevölkerung heuer die 100.000-Bewohner-Marke.  Hier gibt‘s genaue Zahlen.
Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Autofahrer im ganzen Landkreis haben den Wintereinbruch am Mittwochmorgen gespürt. Straßen mussten gesperrt werden. Noch immer wird vor Schneeglätte gewarnt. Ein Lkw …
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
Die Lebenshilfe wartet, und viele einheimische Wohnungssuchende auch. Hier erklärt Bürgermeister Jens Zangenfeind, woran beim geplanten Baugebiet in Abwinkl hakt.
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab
Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Mittwochfrüh ein 19-jähriger Hundhamer von der Straße abgekommen. Er wurde mittelschwer verletzt.
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Kommentare