+

Auf Parkplatz Wilparting

Unbekannter klaut Lkw-Rückleuchten

Irschenberg - Unglaublich, was alles so gestohlen wird. In Irschenberg hatten es Unbekannte auf die Rückleuchten eines Sattelzugs abgesehen.

Der Vorfall ereignete sich in Sichtweite der Wallfahrtskirche Wilparting, doch auf göttlichen Beistand konnte sich ein 43-jähriger Pole nicht verlassen. Der Mann hatte seinen Lastzug nach Polizeiangaben am Freitag gegen 20 Uhr auf dem Autobahnparkplatz Wilparting abgestellt. Am Samstagfrüh gegen 5 Uhr musste er feststellen, dass beide Rückleuchten des Sattelanhängers entwendet wurden. Die Bauteile stammen vom Hersteller Wielton. Der Beuteschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Bisher gibt es keinerlei Hinweise auf den Täter. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 08035/9068-0 mit der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim in Verbindung zu setzen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Gemeinderat will Presse sein - mit Folgen
Er gilt als Ein-Mann-Daueropposition im Schlierseer Gemeinderat, aber Michael Dürr will mehr. Mit seinem Blog „Schlierseer Zeitung“ will er als Presseorgan anerkannt …
Ein Gemeinderat will Presse sein - mit Folgen
Baukontrolle bei Dürr: Nicht genehmigter Schuppen und mehr
Bei Michael Dürr standen die Baukontrolleure vor der Tür und fanden einige Ungereimtheiten. Woher kommt die plötzliche Kontrolle? Ist das etwa eine Rache? Was ist da los …
Baukontrolle bei Dürr: Nicht genehmigter Schuppen und mehr
So war die große Jubiläumsfeier der Musikkapelle Bayrischzell
Es war der vierte Tag der Jubiläumsfeier zum 150-jährigen Bestehen der Musikkapelle Bayrischzell – der Höhepunkt mit allem, was dazugehört. Wir waren dabei. 
So war die große Jubiläumsfeier der Musikkapelle Bayrischzell
Sappl Bräu: Holzkirchen hat eine neue Brauerei
Wolfgang Sappl (24) und Hubert Poschenrieder (25) haben mit „Sappl Bräu“ in Holzkirchen ihre eigene Brauerei gegründet. Sie wollen die Biervielfalt im Ort ankurbeln. Ein …
Sappl Bräu: Holzkirchen hat eine neue Brauerei

Kommentare