+

Polizeibeamte riechen am Irschenberg Cannabis

Rosenverkäufer hatte nicht nur Rosen im Gepäck

Irschenberg - Der Niederländer berichtete den Polizeibeamten, einen großen Posten Schnittrosen aus Italien in die Niederlande zu überführen. Tatsächlich hatte der 48-Jährige noch mehr im Gepäck.

Es war am Donnerstagmittag, als eine zivile Streifenbesatzung der VPI Rosenheim am Irschenberg einen französischen Kastenwagen auf seinem Weg in Richtung München kontrollierte. Der Fahrer, ein 48-jähriger Holländer, gab gegenüber den kontrollierenden Beamten an, einen großen Posten Schnittrosen aus Italien in die Niederlande zu überführen. Tatsächlich befanden sich in dem Fahrzeug jede Menge Rosen. Allerdings konnte deren Duft nicht den intensiven Geruch nach Cannabis überdecken.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs stießen die Polizisten auf mehrere bereits gedrehte Joints und auch einige Dolden Marihuana. Damit nicht genug: Der Mann stand auch noch unter Drogeneinfluss, was ein Test auf der Dienststelle untermauerte. Der Niederländer wurde daraufhin vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwarten nun ein Strafverfahren wegen des Besitzes von illegalen Drogen sowie ein einmonatiges Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei rätselt: Aufgebrochener Tresor in Waldstück an A8 gefunden
Bei Waldarbeiten wurde im Gemeindegebiet Irschenberg ein aufgebrochener Tresor gefunden. Die Polizei glaubt, ihn einem Raub an ganz anderer Stelle zuordnen zu können - …
Polizei rätselt: Aufgebrochener Tresor in Waldstück an A8 gefunden
Warum diese Männer die  höchste SPD-Auszeichnung erhalten
Walter Sedlmayer und Hermann Kraus aus Miesbach wurden jetzt mit der höchsten Auszeichnung der SPD geehrt. Sie erhielten in Bad Wiessee die Willy-Brandt-Medaille.
Warum diese Männer die  höchste SPD-Auszeichnung erhalten
Warum 20 Irschenberger Trachtler bei Eiseskälte in einen Pool steigen
Eisige Temperaturen, Dauernebel und ein schneidend kalter Wind. Irschenbergs junge Trachtler hatten bei diesem ungemütlichen Wetter am Sonntagnachmittag trotzdem jede …
Warum 20 Irschenberger Trachtler bei Eiseskälte in einen Pool steigen
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt

Kommentare