+

Polizeikontrolle am Irschenberg

Mit Restalkohol hinters Lkw-Steuer

Irschenberg - Ein verbotenes Überholverbot wurde einem Lkw-Fahrer aus Litauen zum Verhängnis. Denn der Mann hatte auch noch Restalkohol im Blut.

Der 38-Jährige hatte am Freitagabend offenbar zu tief ins Glas geschaut. Nachdem er sich am Samstagvormittag über ein Überholverbot für Lkw an der Steigungsstrecke Irschenberg in Fahrtrichtung Salzburg hinweggesetzt hatte, wurde er einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Hier stellten die Beamten bei dem Fernfahrer Atemalkohol über dem Grenzwert von 0,5 Promille fest, der offensichtlich noch auf Restalkohol basierte.

Der Mann musste eine Sicherheitsleistung von knapp 600 € berappen und hat demnächst ein einmonatiges Fahrverbot in Deutschland zu erwarten. Die Weiterfahrt wurde erst gestattet, als der Mann wieder nüchtern war.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rosetta Pedone mit allererstem Solo-Kabarett in Miesbach
Im Frühjahr überzeugte sie als Wagenknecht-Double auf dem Nockherberg, jetzt kam Rosetta Pedone zum Heim-Gastspiel mit ihrem allerersten Solo-Kabarett in ihre …
Rosetta Pedone mit allererstem Solo-Kabarett in Miesbach
Religion mal anders: Licht, Schmankerl und Spektakel 
Riesige Ökumenische Aktion: Am Vorabend des Reformationstages laden die Kirchen in Schliersee, Hausham, Miesbach und Holzkirchen zu einer spektakulären Nacht ein. 
Religion mal anders: Licht, Schmankerl und Spektakel 
Frauenbund-Jubiläum: Wie 90 Miesbacherinnen den Nazis die Stirn boten
Back- und Bastelaktionen, und ab und zu ein Ausflug: Damit verbinden die meisten Leute einen Frauenbund. Doch die Miesbacher Gruppe hat in 100 Jahren auch politisch viel …
Frauenbund-Jubiläum: Wie 90 Miesbacherinnen den Nazis die Stirn boten
Komfortlift und Expressbus - das bieten Sudelfeld und Spitzing im Winter 2017/18
Die Skigebiete des Verbunds Alpen Plus haben sich schon auf die Saison vorbereitet. Ein Achter-Sessellift am Sudelfeld sowie ein Expressbus aus München warten in der …
Komfortlift und Expressbus - das bieten Sudelfeld und Spitzing im Winter 2017/18

Kommentare