+
20-Euro-Banknoten: Mit gefälschten Versionen bezahlte eine rumänische Betrügerbande am Irschenberg.

Rumänische Betrügerbande noch vor der Grenze festgenommen

Tankfüllung am Irschenberg mit falschen Zwanzigern bezahlt

Irschenberg - Drei Männer und eine Frau bezahlten in der Nacht auf Dienstag mit gefälschten Geldscheinen an der Autobahn-Tankstelle am Irschenberg.

Nach Polizeiangaben teilte ein Mitarbeiter der Tankstelle gegen 3 Uhr morgens mit, dass soeben drei Männer und eine Frau ihre Tankfüllung und den Einkauf mit vier falschen 20-Euro-Scheinen beglichen hätten. Die Personen seien mit einem schwarzen Pkw unterwegs und hätten die Tank- und Rastanlage in Richtung Süden verlassen.

Keine halbe Stunde später hielt eine Streife der Polizeiinspektion Kiefersfelden das Fahrzeug im Ortsgebiet von Oberaudorf an. Der Verdacht bestätigte sich bei der Überprüfung der Personen: Im Geldbeutel der Frau befanden sich weitere sieben gefälschte 20-Euro-Scheine.

Alle vier Personen - laut Polizei rumänische Staatsangehörige im Alter von 60, 54, 44 und 34 Jahren - wurden vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei in Rosenheim zur weiteren Sachbearbeitung übergeben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein wurden die 54-jährige Frau und ein 44-jähriger Mann am Mittwochnachmittag dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Dieser hat gegen die beiden Tatverdächtigen Untersuchungshaft angeordnet. Die beiden anderen wurden aus dem Polizeigewahrsam entlassen und konnten ihre Fahrt in Richtung Süden fortsetzen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (blau)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)
<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Im Miesbacher Stadtrat wurde über die Einführung einer Sicherheitswacht diskutiert. Diese setzt sich aus Bürgern zusammen, die ehrenamtlich auf Streife gehen, Präsenz …
Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Sechs Jahre lang lag die Idee einer Sicherheitswacht für Miesbach in der Schublade – nun wird sie wieder ausgepackt. Doch die Reaktionen sind zwiespältig.
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Der Haushamer Luky Zappatta ist am Sonntag neben Batic und Leitmayr im Tatort zu sehen. Nach Rollen bei den Rosenheim Kops und Komissar Pascha spielt er nun einen …
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“
Drei Jahre nach der Kommunalwahl haben wir die neu gewählten Bürgermeister um eine Halbzeitbilanz gebeten. Diesmal erklärt Georg Kittenrainer, wie er den Spagat zwischen …
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“

Kommentare