Fahrer ist Richtung Irschenberg geflüchtet

Schrott-Mercedes verliert Trümmer auf Autobahn: Reisebus beschädigt

Auf der Autobahn förmlich auseinandergefallen ist ein grauer Mercedes. Ein Reisebus wurde von den Trümmern getroffen. Jetzt sucht die Polizei nach dem flüchtigen Autofahrer.

Irschenberg – Teile des Auspuffs sowie der hinteren Stoßstange seines Wagens hat ein unbekannter Autofahrer am Samstag gegen 14.50 Uhr auf der A 8 Richtung München nahe der Anschlussstelle Bad Aibling verloren. Wie die Verkehrspolizei Rosenheim berichtet, konnte ein dahinter fahrender Reisebus aus Sachsen nicht mehr ausweichen und prallte mit der Front gegen die Trümmer. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro. Der Verursacher, der den Vorfall bemerkt haben muss, fuhr mit seinem vermutlich grauen Mercedes an der Ausfahrt Irschenberg ab. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 08035/90680 zu melden.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Petition gegen neue Zone für Münchner Trinkwasser eingereicht - Schwere Vorwürfe gegen Landrat
Grundstückseigner haben eine Petition beim Landtag eingereicht. Das Ziel: Die neue Zone für Münchner Trinkwasser sofort stoppen. Sie würzen ihre Aktion mit schweren …
Petition gegen neue Zone für Münchner Trinkwasser eingereicht - Schwere Vorwürfe gegen Landrat
Streit um den neuen Marktplatz
Auch nach seiner Umgestaltung sorgt der Miesbacher Marktplatz für Diskussionen. Im Stadtrat wollte Erhard Pohl der AG Marktplatz per Antrag Kompetenzen entziehen lassen, …
Streit um den neuen Marktplatz
Ein Leben für den Fasching: Nachruf auf Crachia-Urgestein Toni Strim
Er war der „Mr. Crachia“: 39 Jahre prägte Toni Strim den Haushamer Fasching wie kein Zweiter. Jetzt ist er mit nur 57 Jahren gestorben. Ein Nachruf.
Ein Leben für den Fasching: Nachruf auf Crachia-Urgestein Toni Strim
Viel mehr als Schilder: So vielseitig wird der Waldlehrpfad zur Huberspitz
Gut Ding will Weile haben. Waldpädagoge Hans Glanz braucht einiges an Geduld, bis er seinen Lehrpfad zur Huberspitz in Hausham verwirklichen kann. Doch das Projekt …
Viel mehr als Schilder: So vielseitig wird der Waldlehrpfad zur Huberspitz

Kommentare