+
Rettungskräfte im Einsatz: Der Zustand der beiden am Unfall bei Aufham beteiligten Autos lässt erahnen, wie heftig der Aufprall gewesen sein muss.

Zwei Rettungshubschrauber im Anflug

Schwerer Unfall bei Aufham: Vier Verletzte

Irschenberg - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße MB1 bei Aufham ereignet. Vier Personen wurden dabei verletzt, zwei davon schwer.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße MB1 bei Aufham ereignet. Zwei Autos sind dabei ineinandergekracht. Laut dem Irschenberger Feuerwehrkommandant Tom Niggl wurden vier Personen verletzt. Zwei Insassen wurden mit schweren Verletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, um die zwei Leichtverletzten kümmerte sich der Rettungsdienst. „Eingeklemmt war aber niemand“, sagt Niggl.

Die Feuerwehr Irschenberg, die mit 13 Mann und drei Fahrzeugen angerückt war, kümmerte sich um die Erstversorgung der Verletzten. Die Kollegen der Feuerwehr Götting sperrten die Straße und regelten den Verkehr. Gegen 18 Uhr waren alle Verletzten auf dem Weg in die Klinik. Ein Abschleppdienst transportierte die Unfallautos ab, die Feuerwehr Irschenberg reinigte die Straße.

Gegen 18.15 Uhr wurde die MB 1 wieder für den Verkehr freigegeben. Zum Unfallhergang, zu den beteiligten Personen sowie zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei am Freitagabend bis Redaktionsschluss keine Angaben mehr machen.

Es war bereits der dritte schwere Verkehrsunfall bei Aufham innerhalb von nur drei Monaten. Mitte Juli zogen sich ein Motorradfahrer und seine Begleitung bei einem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu, Anfang August kam ein 49-jähriger Biker aus Aibling ums Leben.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mountainbike aus Haushamer Garten geklaut
Ein Mountainbike wurde in der vergangenen Woche aus einem Haushamer Grundstück geklaut. Es sieht recht auffällig aus. Hat es jemand neulich rumfahren gesehen?
Mountainbike aus Haushamer Garten geklaut
Unbekannte steigen in Wertstoffhof ein
Nach dem Tag der offenen Tür am Miesbacher Wertstoffhof haben sich Unbekannte über einen Zaun Zutritt verschafft. Offenbar suchten sie nach Stehlenswertem.
Unbekannte steigen in Wertstoffhof ein
Zerstochener Reifen auf Goaßmaßparty
Auf der Bayrischzeller Goaßmaßparty ging es lustig zu. Doch einen Spielverderber muss es wohl auf jeder Feier geben. Ein Unbekannter hat einen Reifen zerstochen:
Zerstochener Reifen auf Goaßmaßparty
Einbrecher klauen Riesensumme aus Miesbacher Betrieb
Es ist wohl eine Rekordsumme an Beute im Landkreis: In der Nacht auf Sonntag wurde in einem Miesbacher Molkereibetrieb Am Windfeld ein Safe aufgebrochen - und richtig …
Einbrecher klauen Riesensumme aus Miesbacher Betrieb

Kommentare