Drei Pkw und ein Lkw lösten in der Nacht zum Dienstag eine Totalsperre aus. 

Verletzt wurde niemand

Totalsperre auf A8: Drei Pkw und Lkw krachen zusammen

Irschenberg - Drei Pkw und ein Lkw, die nach einem Unfall alle drei Fahrstreifen blockierten, lösten in der Nacht zum Dienstag eine Totalsperre aus. Verletzt wurde aber niemand. 

Für eine Totalsperre auf der A8 bei Irschenberg sorgte in der Nacht zum Dienstag ein Unfall mit drei Pkw und einem LKW. Gegen 2.30 Uhr geriet der Ford eines 26-jährigen Polen aus unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke. Anschließend kam das Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. 

Ein nachfolgender 48-jähriger ungarischer Staatsbürger aus Karlsfeld konnte seinen Hyundai rechtzeitig zum Stehen bringen, der dahinter fahrende 34-jährige Slowene allerdings nicht - er hatte zu wenig Sicherheitsabstand gehalten. Der Slowene prallte in das Heck des Hyundai und schob diesen nach links gegen die Mittelleitplanke. Sein Citroen schleuderte nach rechts gegen den dort fahrenden Sattelzug eines 38-jährigen Slowaken. 

Da die Fahrbahn auf allen drei Spuren mit Unfallfahrzeugen, Erdreich und Trümmern übersät war, kam es zu einer Totalsperre. Nach Bergung der Fahrzeuge, deren Insassen glücklicherweise unverletzt geblieben waren, löste sich der zwei Kilometer lange Rückstau rasch auf. Der Sachschaden beläuft sich auf 33 000 Euro. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mist aus vollen Rohren
Nach neun Jahren Pause hatte der Trachtenverein d‘Broatnstoana Fischbachau wieder eine Bettelhochzeit ausgerichtet. Es war eine grattlige Gschicht – so wie es sein …
Mist aus vollen Rohren
Unter Drogeneinfluss gefahren
Beamte der Autobahnpolizeistation Holzkirchen haben am Freitagabend verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen durchgeführt. Hierzu wurde auf der Bundesstraße 472 bei …
Unter Drogeneinfluss gefahren
19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab
Zu zwei Unfällen auf schneeglatter Fahrbahn ist es in der Nacht auf Samstag gekommen. In einem Fall war der Fahrer mit Sommerreifen unterwegs, im anderen Fall war der …
19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab
Antonia aus Schliersee
„Ein Augenblick mit Dir ist der zauber für die Ewigkeit“, schreiben Antonias Eltern nach ihrer Geburt. Wie wahr. 
Antonia aus Schliersee

Kommentare