1 von 4
Unfall auf der A8.
2 von 4
Unfall auf der A8.
3 von 4
Unfall auf der A8.
4 von 4
Unfall auf der A8.

Glück im Unglück am Irschenberg

Ersthelfer auf A8, als weiteres Auto in Unfallstelle rast

Irschenberg - Am Irschenberg ist Freitagnacht ein heftiger Unfall auf der A8 passiert. Die Beteiligten hatten Glück. Als Ersthelfer da waren, fuhr ein anderes Auto in die Unfallwagen. 

Wie unser Partnerportal Rosenheim24 berichtet, ereignete sich der Unfall kurz vor 1 Uhr morgens in Richtung Salzburg nahe des Irschenbergs. Drei Autos sollen daran beteiligt gewesen sein. 

Ein Mann (57) aus den Niederlanden soll die Kontrolle über seinen BMW und Autoanhänger verloren haben, auf dem ein zweiter BMW stand. Der Anhänger sei so zerstört worden, dass die Sicherungsgurte rissen und der aufgeladene BMW auf die A8 rutschte. Ein 33-Jähriger fuhr mit seiner Familie dahinter und konnte nicht mehr bremsen. Er stieß mit dem kaputten Anhänger zusammen. Glücklicherweise verletzte sich der Fahrer nur leicht am Handgelenk, berichtet Rosenheim24. Seine Familie blieb unverletzt.

Ersthelfer rannten auf die A8, als ein weiteres Auto eines 25-Jährigen in den vom Anhänger gerutschten BMW fuhr. Eine Ersthelferin (31) verletzte sich dabei nur leicht.

Die A8 war zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei kritisiert, dass andere Fahrer zu spät reagiert hätten, um eine Rettungsgasse zu bilden. 

Den ausführlichen Unfallbericht lesen Sie auf Rosenheim24.de

mm  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Kreuth
Protokoll: So reagieren unsere Bergretter im Ernstfall
Ein Kletterer verletzt sich schwer, hängt kurz vor dem Gipfel fest. Das Wetter lässt keinen Hubschrauber zu. Die Bergwacht probte den GAU. Protokoll einer spektakulären …
Protokoll: So reagieren unsere Bergretter im Ernstfall
Mann kollabiert am Steuer - dann retten zwei Dinge sein Leben
Ein Wohnmobil samt einem Urlauber-Paar wäre fast den Spitzingsattel hinuntergestürzt, weil der Mann am Steuer kollabierte. Doch dann passieren zwei Dinge, die beide …
Mann kollabiert am Steuer - dann retten zwei Dinge sein Leben
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
Gegen 13 Uhr ist ein Lkw in ein Stauende auf der A8 kurz vor Holzkirchen gefahren. Die Folge: Mehrere kaputte Fahrzeuge und leicht Verletzte - und ein Riesenstau.
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
1000-Jahr-Feier am Kogl: Hier gibt‘s die Bilder
Im Jahre 1017 wurde der Kogl erstmals erwähnt. Jetzt, 1000 Jahre später, hat dort das Mittelalter wieder Einzug gehalten: mit Musikern, Rittern, einer Falknerin und …
1000-Jahr-Feier am Kogl: Hier gibt‘s die Bilder

Kommentare