+

Kollision am Kirchbichl

Rentner (84) gerät auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern

Schliersee - Vier Verletzte hat am Dienstagfrüh ein Unfall auf schneeglatter Fahrbahn am Kirchbichl gefordert.

Wie die Polizei am späten Abend mitteilte, war ein 84-jähriger Haushamer mit seinem Renault in Richtung Schliersee unterwegs, als er am Kirchbichl verkehrsbedingt abbremsen musste. Auf schneeglatter Fahrbahn schaffte es der Fahrer nicht mehr rechtzeitig, sein Fahrzeug zum Stillstand zu bringen. Er geriet ins Schleudern und kollidierte auf der Gegenfahrbahn frontal mit dem Ford einer 59-jährigen Schlierseerin. Die beiden Fahrer sowie die Ehefrau des Haushamers (88) und die Beifahrerin (75) im Ford kamen mit leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Agatharied. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
Spitzingsee - Tourengehen und Schneeschuhwandern boomen. Die neue DAV-Kampagne „Natürlich auf Tour“, die jetzt am Taubenstein präsentiert wurde, soll die Sportler zur …
Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren. Bei Kaiserwetter und grandiosen Bedingungen traten wieder zahlreiche Wagemutige in unterschiedlichen …
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos

Kommentare