Verspannung führt ins Krankenhaus

Krampfanfall: Irschenberger kommt von Straße ab

Irschenberg - Ein Irschenberger (24) fuhr am Mittwochmorgen Richtung Miesbach auf der Bundesstraße. Dann bekam er einen Krampfanfall - und verlor die Kontrolle über seinen BMW.

Laut Polizei erlitt der junge Mann den Anfall gegen 7.30 Uhr auf der B 472 kurz nach der Einmündung Buchbichl. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Er fuhr auf eine Böschung und prallte gegen einen Wegweiser. 

Der Irschenberger wurde ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden an Wegweiser und Auto auf rund 3000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei Hausham repariert den Wegweiser.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Parsberg - Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren. Bei Kaiserwetter und grandiosen Bedingungen traten wieder zahlreiche Wagemutige in …
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Miesbach - Die Stadt Miesbach soll den Bau der Wohnanlage für anerkannte Asylbewerber und sozial Schwache, die der Freistaat am Friedhof plant, als Vermittler begleiten …
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen

Kommentare