Live-Act sorgt während des Hoffests für noch mehr Stimmung.
+
Live-Act sorgt während des Hoffests für noch mehr Stimmung.

LANTENHAMMER DESTILLERIE

Stöbern, Staunen, Schlemmen - die Lantenhammer Erlebnisdestillerie lädt ein zum Hoffest

Wie in den vergangenen Jahren lockt das Hoffest der Erlebnisdestillerie in Hausham auch in der kommenden Vorweihnachtszeit mit Erlebnissen für alle Sinne.

Genießer sind am Wochenende des 17. und 18. Novembers herzlich eingeladen, in stimmungsvoller Atmosphäre des Destillerie-Hofs zu stöbern, zu staunen und zu schlemmen. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot aus kulinarischen Schmankerln zum Schlemmen, kalten und warmen Drinks an den Bars, regionaler Handwerkskunst und einer großen Tombola, welche vielleicht bereits das eine oder andere Weihnachtsgeschenk birgt.

Live-Musik, Tombola und Schnaps-Verkostung

Ein weiteres Highlight zum Staunen bietet erneut die eiskalte Schnitzkunst. Wer zwischendurch eine Abwechslung zur Live-Musik der „Sweet Dudes“ und ihren akustischen Rock-Klängen sucht, hat die exklusive Möglichkeit, an einer spannenden Destilleriebesichtigung bei Nacht teilzunehmen und mehr über eine der modernsten Destillerien Europas zu erfahren. Hier wartet mit einer Verkostung neuer Lantenhammer Produkte eine zusätzliche Gaumenfreude: Die zweite Edition des oberbayerischen Rums RUMULT und der JOSEF GIN.

Die Einnahmen aus den Lantenhammer Bars und der Tombola werden traditionell für den guten Zweck gespendet. Im Juli 2014 kehrte Lantenhammer vom nahen Schliersee in die Heimat Hausham zurück: Hier befindet sich nun eine der modernsten Destillerien Europas mit Besucherzentrum und Laden – die Lantenhammer Erlebnisdestillerie. Sie ist der Dreh- und Angelpunkt für Liebhaber hochwertiger Spirituosen.

Impressionen: Die Lantenhammer Erlebnisdestillerie lädt ein zum Hoffest

Handwerkskunst seit 1928

Auch architektonisch besticht die Erlebnisdestillerie mit einer einzigartigen, lichtdurchfluteten Atmosphäre. Lantenhammer steht seit 1928 für erstklassige Edeldestillate aus Meisterhand und überzeugt mit einer reichen Vielfalt an feingeistigen Produkten.

Einladung zum Hoffest am 17. und 18. November

LANTENHAMMER HOFFEST am Sa. 17. November von 13.00 bis 21.00 Uhr und So. 18. November von 11.00 bis 19.00 Uhr, Eintritt frei.

Lantenhammer Erlebnisdestillerie
Josef-Lantenhammer-Platz 1
83734 Hausham
www.lantenhammer.de

Zum Flyer

PRESSEKONTAKT

Hanna Heim | Josef-Lantenhammer-Platz 1 | 83734 Hausham
pr@lantenhammer.de | Tel 08026 / 9248-42

Anfahrt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
180 Rettungskräfte suchen nach einem Bub, der angeblich im Schliersee untergegangen ist. Später stellt sich heraus, dass überhaupt niemand vermisst wird. War der Einsatz …
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit einer guten Nachricht
Eine Vielzahl an Rettungskräften aus ganz Oberbayern und aus Kufstein war auf dem Schliersee im Einsatz. Ein Kind soll im Wasser untergegangen sein.
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit einer guten Nachricht
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 14 Neuinfektionen diese Woche
Die Corona-Pandemie hat den Landkreis Miesbach bayernweit anfangs mit am stärksten getroffen. Lange war die Lage ruhig, nun steigen die Zahlen wieder leicht. Alle News …
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 14 Neuinfektionen diese Woche

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.