Alle Infos gibt‘s hier

Unsere Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ im Überblick

Es ist wieder soweit: Unsere große Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ hat begonnen. Diesmal unterstützen wir mit Ihrer Hilfe die Fördervereine für notärztliche Versorgung. Und hier können Sie spenden:

Begünstigte

Von der Aktion „Leser helfen Lesern“ des Miesbacher Merkur, des Holzkirchner Merkur und der Tegernseer Zeitung profitieren in diesem Jahr die drei Fördervereine für notärztliche Versorgung im Landkreis. Sie haben es sich zum gemeinsamen Ziel gesetzt, mit den Spenden den Kriseninterventionsdienst (KID) zu unterstützen. Dieser soll ein eigenes, rund 40.000 Euro teures Einsatzfahrzeug bekommen. Dieses bietet ausreichend Platz, um schon an Unfallstellen traumatisierten Angehörigen einen Ort des Rückzugs zu geben und sie dort seelisch nach einem belastenden Ereignis unterstützen zu können. 

Der etwaige weitere Erlös kommt den drei Vereinen für ihre Arbeit zugute. Zum anderen erfährt in diesem Jahr die Sparte Handicap Integrativ der Sportgemeinschaft (SG) Hausham Unterstützung. Sie ermöglicht gemeinsamen Sport von behinderten und nicht behinderten Kindern und möchte ihr preisgekröntes Angebot ausbauen.

Spendenkonto 13 300

Spenden für die Aktion „Leser helfen Lesern“ können auf das Konto 13 300 bei der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee (BLZ71152570), IBANDE04711525700000013300, eingezahlt werden – persönlich oder per Überweisung. Vorgedruckte Überweisungsträger liegen der Zeitung am Freitag, 8. Dezember, bei.

Der Durchschlag des Überweisungsträgers wird bis zu einem Betrag von 200 Euro vom Finanzamt als Zuwendungsbestätigung anerkannt. Für Spenden über 200 Euro stellt das Landratsamt die Spendenquittung aus. Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, werden die Spender gebeten, die vollständige Anschrift anzugeben.

Namensnennung

Wer die Aktion mit einem Betrag von mindestens fünf Euro unterstützt, wird als Spender in der Zeitung genannt. Wer ungenannt bleiben möchte, möge dies auf der Überweisung vermerken.

Leser helfen Lesern - unsere große Spendenaktion: Alle Geschichten, alle Events und alle Begünstigten unserer Aktion finden Sie auf unserer Themenseite.

Rubriklistenbild: © Oliver Bodmer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung Lawinengefahr: Sprengungen und Sperrungen im Landkreis
Große Lawinengefahr herrscht derzeit in den Bergen im Landkreis. Mit ersten Folgen: An der Spitzingstraße wurden Sprengungen durchgeführt, die B307 bei Wildbad Kreuth …
Achtung Lawinengefahr: Sprengungen und Sperrungen im Landkreis
Nun kommt der Einstieg in die Fläche
Gute Nachricht für die Internet-Nutzer, die etwas abseits angesiedelt sind: Die Stadt Miesbach steigt in das zweite Förderverfahren zum Breitband-Ausbau ein.
Nun kommt der Einstieg in die Fläche
Unfall am Sudelfeld: Polizei sucht Zeugen
Nach einer Kollision im Skigebiet Sudelfeld bei Bayrischzell sucht die Polizei dringend Zeugen. Ein Skifahrer wurde bei dem Unfall auf der Piste so schwer verletzt, dass …
Unfall am Sudelfeld: Polizei sucht Zeugen
Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Christine Negele fährt für den Kreisverband Miesbach zum SPD-Bundesparteitag. Dort wird sie gegen  Koalitionsverhandlungen mit der Union stimmen. Warum, erklärt sie im …
Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage

Kommentare