Aktion des Miesbacher Merkur

Die wichtigsten Informationen zur Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ im Überblick

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam helfen. Alle Informationen zu unserer Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ 2018 finden Sie hier. So können Sie spenden.

Begünstigte: Von der Aktion „Leser helfen Lesern“ des Miesbacher Merkur, des Holzkirchner Merkur und der Tegernseer Zeitung profitieren in diesem Jahr drei Organisationen und Einrichtungen. Die Anton-Weilmaier-Schule in Hausham, ein sonderpädagogisches Förderzentrum, würde gerne einen neuen, behindertengerechten Schulbus anschaffen, damit die 230 Schüler weiterhin unkompliziert Ausflüge machen und zu schulinternen Veranstaltungen fahren können. 

Der Steuerungsverbund Psychische Gesundheit hat es sich zur Aufgabe gemacht, über psychische Krankheiten und ihre Therapiemöglichkeiten aufzuklären. Damit Betroffene diese Veranstaltungen kostenlos besuchen können, sollen die Unkosten mit den Spenden von „Lesern helfen Lesern“ gedeckt werden. 

Der Verein „Holzkirchen hilft“ hat die Bedürftigen vor Ort im Blick. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion soll weiterhin schnell und ohne Bürokratie geholfen werden, wenn Menschen in Not sind.

Alle Infos zu den Begünstigten und unserer Spendenaktion Leser helfen Lesern finden Sie hier

Spendenkonto 13 300

Spenden für „Leser helfen Lesern“ können auf das Konto 13 300 bei der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee (BLZ 711 525 70), IBAN: DE04 7115 2570 0000 0133 00 eingezahlt werden.

Spendenquittungen

Der Durchschlag des Überweisungsträgers wird bis zu einem Betrag von 200 Euro vom Finanzamt als Zuwendungsbestätigung anerkannt. Für Spenden über 200 Euro stellt das Landratsamt die Spendenquittung aus. Um Rückfragen zu vermeiden, sollen die Spender ihre vollständige Anschrift angeben.

Namensnennung: Wer die Aktion „Leser helfen Lesern“ mit einem Betrag von mindestens fünf Euro unterstützt, wird als Spender in der Zeitung genannt. Wer ungenannt bleiben möchte, vermerkt dies bitte auf der Überweisung.

Rubriklistenbild: © Federico Gambarini

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Skigebiete im Umland von München haben offen
Der Schnee staubt wieder in den Skigebieten im Umland von München. Diese Pisten und Gebiete haben bereits offen. Und diese Geheimtipp-Pisten kennt garantiert nicht jeder.
Diese Skigebiete im Umland von München haben offen
Richter appelliert an Bromme: „Gehen Sie in sich“
In einem persönlichen Appell hat sich der Richter am heutigen Prozesstag an Ex-Vorstandschef Georg Bromme gewandt. Und die Staatsanwaltschaft hat beantragt, den …
Richter appelliert an Bromme: „Gehen Sie in sich“
Ski-Unfall nach verhängnisvoller Absprache - Kind (10) schwer verletzt  
Ein zehnjähriger Junge wurde bei einem Ski-Unfall am Sudelfeld so schwer verletzt, dass er mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach München-Schwabing geflogen werden …
Ski-Unfall nach verhängnisvoller Absprache - Kind (10) schwer verletzt  
„Müssen es probieren“: Stadtrat Miesbach beschließt Gestaltungssatzung
Es ist geschafft: Der Miesbacher Stadtrat hat nach Monaten der Diskussion seine Gestaltungssatzung beschlossen. Kontroversen wird es dennoch geben.
„Müssen es probieren“: Stadtrat Miesbach beschließt Gestaltungssatzung

Kommentare