+
Entspannt zum Rosenheimer Herbstfest - mit Meridian und BOB.

Günstig, sicher & bequem

Mit Meridian und BOB auf’s Rosenheimer Herbstfest

Vom 26. August bis 10. September heißt es in Rosenheim wieder „Ozapft is!“. Mit Meridian und BOB kommen Sie günstig, sicher und komfortabel an - und wieder zurück.

Das beliebte, jährlich stattfindende, traditionsreiche Herbstfest in Rosenheim, auch gern "Wiesn" genannt, steht dem gleichnamigen Volksfest in München in nichts nach. Mehr als eine Million Besucher lockt das familienfreundliche Volksfest jedes Jahr aufs Neue. 16 Tage lang sorgen die Brauereien und Festwirte auf der Loretowiese mit süffigem Wiesnbier, deftigen Brotzeiten und fröhlicher Musik für eine herausragend gute Stimmung. Und das zu familienfreundlichen Preisen.

Bequem und günstig: Mit Meridian und BOB auf’s Rosenheimer Herbstfest

Zum "Guten Tag Ticket" gibt's auch noch ein Biermarkerl dazu.

Für eine komfortable, sichere und günstige An- und Abreise sorgen auch dieses Jahr wieder die Züge von Meridian und BOB. Mit dem Guten Tag Ticket kommen Besucher des Herbstfests in der günstigsten Variante schon für nur 9,- € pro Person vom und zum Herbstfest. Und für Fahrgäste von Meridian und BOB gibt es montags bis donnerstags ein weiteres Schmankerl: Wer mit dem "Guten Tag Ticket" von Meridian und BOB von Montag bis Donnerstag auf das Herbstfest kommt, erhält pro Ticket ein kostenloses Biermarkerl und eine Ehrenkarte für ein beliebiges Fahrgeschäft. 

Das Guten Tag Ticket gibt es in allen Kundencentern von Meridian und BOB, sowie an allen blau-gelben Fahrkartenautomaten und in der mobilen App "Meridian BOB BRB – Info & Tickets". Und so gehts: Das Guten Tag Ticket in Papierform in den Festbüros der Auerbräu Festhalle oder dem Flötzinger Festzelt vorzeigen und abstempeln lassen und im Gegenzug ein Biermarkerl und eine Ehrenkarte erhalten. Das in der App gekaufte Guten Tag Ticket steht im Webshop von Meridian und BOB zum Download bereit und kann von dort problemlos ausgedruckt werden.

Und auch in diesem Jahr setzt das Meridian-Team im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbH (BEG), die den Regional- und S-Bahn Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, an den Wochenenden zusätzliche Züge von und nach Rosenheim ein: In Richtung Kufstein und Holzkirchen verlässt je ein Meridianzug um 0:30 Uhr den Bahnhof Rosenheim.

Mit Meridian und BOB auf’s Rosenheimer Herbstfest: Impressionen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Der geschlossene Gasthof Moar fehlt den Besuchern der Wallfahrtskirche Wilparting. Denn nicht nur die Stube ist zu, sondern auch die Toiletten. Die Folgen sind nicht zu …
Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
„Bitte lächeln“: Beim sechsten Blitzmarathon auf Bayerns Straßen machte die Polizei gestern 24 Stunden lang Jagd auf Raser. Wir haben die Beamten begleitet.
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Während des Frühlingsfestes will die Marktgemeinde erstmals ein Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen anordnen. Die Idee stammt von der Polizei. Was wir wissen:
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.