+
Der Abriss hat begonnen: Nach 103 Jahren wird die Oberlandhalle an der Schlierseer Straße in Miesbach entfernt. Sie macht dem neuen Edeka-Alpengroßmarkt Platz, der von Hausham in die Kreisstadt umziehen wird.

Abschied von der Oberlandhalle - warten auf den Alpengroßmarkt

Miesbach - Eine Ära geht zu Ende: Seit einigen Tagen läuft der Abriss der 1910 erbauten Oberlandhalle an der Schlierseer Straße in Miesbach.

Für Zuchtverbandsvorsitzenden Balthasar Biechl ein schwieriger Moment: „An der Oberlandhalle hängen Jahrzehnte voller Erinnerungen. Das kann man nicht so einfach wegschieben. Andererseits haben wir mit unserer neuen Halle in Straß etwas Neues geschaffen.“ Und dass der Umzug in die neue Halle die richtige Entscheidung gewesen war, davon sei man auch trotz der Abbrucharbeiten immer noch überzeugt.

Wie berichtet, lief die Betriebsgenehmigung für die alte Oberlandhalle wegen der nicht mehr ausreichenden Sicherheit Ende 2013 ab. Sieben Jahre lang hatte der Zuchtverband nach Alternativen gesucht - erst im Ortsteil Potzenberg, zuletzt im Ortsteil Straß. Auf dem Weg zur neuen Halle musste Mitte 2012 sogar ein Bürgerentscheid überstanden werden, den Gegner des geplanten Edeka-Supermarkts initiiert hatten.

Mit dem Abriss der Oberlandhalle beginnt gleichzeitig der Bau des neuen Edeka-Marktes. Wie Alexander Hippach, Sprecher von Edeka Südbayern, auf Nachfrage unserer Zeitung erklärt, wird im Anschluss mit dem Bau des Geschäftshauses begonnen. „Je nach Wetter ist nach derzeitigen Stand die Eröffnung spätestens für das Frühjahr 2015 geplant.“ Danach wird in Hausham der bisherige Edeka-Alpengroßmarkt abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Während in Miesbach ein Warenhaussortiment angeboten wird, plant Edeka in Hausham ein Lebensmittel-Vollsortiment. Auch die Frage, welcher Edeka-Markt künftig als Alpengroßmarkt firmieren wird, ist laut Hippach geklärt: „Der Markt in Miesbach.“

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zimmerei, Bistro, Praxis: „Bauernhof“ im Gewerbegebiet in Agatharied
Zimmerei, Bistro, Praxis: Der neue Gewerbehof an der Oberen Tiefenbachstraße in Hausham erfüllt viele Funktionen. Am Wochenende ist Tag der offenen Tür.
Zimmerei, Bistro, Praxis: „Bauernhof“ im Gewerbegebiet in Agatharied
Weil Amtsinhaber so gut arbeitet: CSU Hausham verzichtet auf Bürgermeisterkandidat
Die CSU Hausham geht ohne eigenen Bürgermeisterkandidat in die Kommunalwahl 2020. Der simple Grund: Dier Ortsverband ist mit Amtsinhaber Jens Zangenfeind zufrieden.
Weil Amtsinhaber so gut arbeitet: CSU Hausham verzichtet auf Bürgermeisterkandidat
17.500 Kilometer von München nach Schliersee: Weltumradler sind wieder daheim
Fünf Kontinente, 22 Länder, 17 500 Kilometer: Einmal um den Erdball sind Uwe Ellger und Isabel Ritz für ihren außergewöhnlichen Umzug von München nach Schliersee …
17.500 Kilometer von München nach Schliersee: Weltumradler sind wieder daheim
Die besten Skigebiete nahe München - inklusive Geheimtipps und Pisten-Porträts
Der Schnee staubt hoffentlich bald wieder in den Skigebieten im Umland von München. Bis dahin zum Planen: Die Top-Skigebiete und Geheimtipp-Pisten nahe München.
Die besten Skigebiete nahe München - inklusive Geheimtipps und Pisten-Porträts

Kommentare