Stadt saniert

Achtung: Vollsperrung am Miesbacher Marienplatz

Miesbach saniert sein Kanalnetz. Dafür müssen die Bauarbeiter auch mal überirdisch arbeiten - und dafür gibt‘s schon kommende Woche eine Vollsperrung.

Miesbach - Die Stadt Miesbach plant in naher Zukunft die Sanierung des örtlichen Kanalnetzes im Bereich Marienplatz. Dazu sind vorab mehrere Baugrunderkundungsbohrungen erforderlich, teilt die Stadtverwaltung mit. Diese finden Anfang kommender Woche statt und bringen Sperrungen mit sich: Am Montag und Dienstag, 16. und 17. April, sind der Parkbereich und die westliche Straße des Marienplatzes für den kompletten Verkehr gesperrt. Die Stadt bittet um Verständnis.

ag

Rubriklistenbild: © picture alliance / Lino Mirgeler / Lino Mirgeler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eklat bei Anhörungstermin zur Wasserschutzzone - Münchner Anwalt fliegt raus
Befangenheitsanträge und massive Kritik am Landratsamt: Der zweite Tag des angesetzten Erörterungstermins zur Wasserschutzzone beginnt mit einem Eklat. Wir berichten …
Eklat bei Anhörungstermin zur Wasserschutzzone - Münchner Anwalt fliegt raus
Protest und Befangenheitsanträge
Befangenheitsanträge und massive Kritik am Landratsamt als verfahrensführende Behörde um die Ausweitung der Wasserschutzzone im Landkreis – schon der Auftakt des auf …
Protest und Befangenheitsanträge
Skigebiet Sudelfeld: Der Liftstreit ist noch nicht ausgestanden
Der Saisonstart in den Skigebieten des Landkreises gerät allmählich in Sicht, und seit Jahren stellt sich immer wieder die Frage, wie es am Sudelfeld aussieht. Die …
Skigebiet Sudelfeld: Der Liftstreit ist noch nicht ausgestanden
Offensive in der Waagrechten
Die Waagrechte hat es Reinhold Schmid einfach angetan. Sie ist Dominante und Konstante zugleich in seinen Arbeiten. Das gilt auch in den neuen Werken, die der Valleyer …
Offensive in der Waagrechten

Kommentare