Stadt saniert

Achtung: Vollsperrung am Miesbacher Marienplatz

Miesbach saniert sein Kanalnetz. Dafür müssen die Bauarbeiter auch mal überirdisch arbeiten - und dafür gibt‘s schon kommende Woche eine Vollsperrung.

Miesbach - Die Stadt Miesbach plant in naher Zukunft die Sanierung des örtlichen Kanalnetzes im Bereich Marienplatz. Dazu sind vorab mehrere Baugrunderkundungsbohrungen erforderlich, teilt die Stadtverwaltung mit. Diese finden Anfang kommender Woche statt und bringen Sperrungen mit sich: Am Montag und Dienstag, 16. und 17. April, sind der Parkbereich und die westliche Straße des Marienplatzes für den kompletten Verkehr gesperrt. Die Stadt bittet um Verständnis.

ag

Rubriklistenbild: © picture alliance / Lino Mirgeler / Lino Mirgeler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Münchner Straße in Miesbach: 270 Meter kosten 1,17 Millionen Euro
Tiefbaumaßnahmen im Wert von zwei Millionen Euro hat die Stadt Miesbach heuer vor. Große Sprünge sind damit aber nicht drin. Das wurde nun bei der Bürgerversammlung …
Münchner Straße in Miesbach: 270 Meter kosten 1,17 Millionen Euro
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Die Lkw-Blockabfertigung wird nun zum Feierabend auch für alle zum Problem die vom Norden in Richtung Oberland und Rosenheim nach Hause fahren möchten. Und der Stau …
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak - 13 Beschuldigte angeklagt
13 Beschuldigte sind im Rahmen der Sponsoringaffäre um die Miesbacher Kreissparkasse angeklagt. Gegen aktuellen und Ex-Landrat gibt es jetzt außerdem ein …
Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak - 13 Beschuldigte angeklagt

Kommentare